Inhaltsspalte

Klassenlesesätze für die Klassen 1 – 2

  • Mit diesem Formular können Sie Klassenlesesätze aus den Beständen der Stadtbibliothek Berlin-Mitte bestellen.
  • Für eine Online-Bestellung benötigen Sie einen gültigen Benutzerausweis der Berliner Öffentlichen Bibliotheken.
  • Wir können nur Online-Bestellungen bearbeiten, die Sie direkt in der Bibliothek im Luisenbad abholen wollen.
    Über die Verfügbarkeit und Bereitstellung des Klassensatzes werden Sie von uns direkt informiert!
  • Möchten Sie die Klassensätze in einer Bibliothek, die nicht zur Stadtbibliothek Berlin-Mitte gehört, abholen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Bibliothek (Abholort).
Hinweis: * = Pflichtfeld, muss ausgefüllt werden!

für nähere Informationen bewegen Sie bitte den Mauszeiger auf den Verfasser bzw. Titel

In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Lars, der kleine Eisbär lebt am Nordpol. Eines Tages hört er aus einem tiefen Loch ein Wimmern. So macht er die Bekanntschaft mit Hugo, dem Schnee(angst)hasen. Die beiden werden Freunde. Als Lars beim Miteinanderspielen zu mutig wird, hilft Hugo ihm aus einer gefährlichen Lage heraus! ( in alter Rechtschreibung)

Conni macht mit ihrer Familie Urlaub auf Kreta. Das Meer leuchtet türkis und die Sonne strahlt. Doch bei einem Ausflug in die Inselhauptstadt bekommt Conni einen Schreck. Wo stecken Mama, Papa und Jakob plötzlich? Zum Glück trifft Conni ein kretisches Mädchen, das Deutsch spricht und weiß, was zu tun ist. Was für ein Abenteuer!

Als es in der Schule um bedrohte Tiere geht, sind Conni, Anna und Billi gleich Feuer und Flamme. Auch bei uns gibt es Tierarten, die Hilfe brauchen. Und so lernen die Mädchen wie ein Krötenparadies aussieht, was ein Insektenhotel ist und wie man schlaue Dohlen aufpäppelt. Das Anna allerdings auch noch einen Frosch küsst, war nicht geplant.

Conni und Anna fahren für ein paar Tage auf den Ponyhof. Sie freuen sich auf die Pferde und wollen sich auf eine wichtige Reitabzeichen-Prüfung vorbereiten. Dort passiert etwas Trauriges. Aber dann auch etwas ganz Wunderbares.

Jäger haben die Jungen der Tigerin getötet. Ihr Hass auf die Menschen ist groß. Trotzdem rächt sie sich nicht an dem Sohn des Königs, der zu ihr geschickt wird. Für geübte Leseanfänger.
Ein Bilderbuch nach einer chinesischen Legende erzählt, mit außergewöhnlichen Illustrationen.

Das Unterrichtsmaterial ist bei der Ausleihe eines Klassenlesesatzes auf einer CD erhältlich.

Ida geht in die 1. Klasse. Den Weg zur Schule schafft sie schon ganz allein. Doch dann passiert die Sache mit den Regenwürmern: überall liegen sie herum. Ida beschließt eine Rettungsaktion.

Das Unterrichtsmaterial ist bei der Ausleihe eines Klassenlesesatzes auf einer CD erhältlich.

Familie Lindström bekommt ein Baby! Peter und seine größere Schwester freuen sich darauf, sie nennen das ungeborene Geschwisterchen Minimum. Und natürlich stellen sie Fragen über die Zeugung, erleben die Zeit der Schwangerschaft und lassen sich vom Vater den Vorgang der Geburt erzählen. Die Freude ist groß, als die Mutter mit dem Baby wieder nach Hause kommt! Dieses Buch wurde mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet. ( in alter Rechtschreibung)

Gobo vom Planeten Galabrazolus interessiert sich für ferne Planeten und deren Bewohner, ganz besonders für die Erde mit den dort lebenden Monstern. Er beschließt, dorthin zu fliegen und eines zu fangen. Schließlich haben alle seine Freunde ein Haustier.

Hanno ist dick und wird deshalb in der Schule gehänselt. Das bedrückt ihn so, dass ihm nichts mehr gelingen will. Da bekommt er Hilfe von einem Drachen. ( in alter Rechtschreibung)

Claudia findet im Garten ein riesengroßes Ei. Als sie es im Keller verstecken will, fällt es ihr aus den Händen. Dabei bekommt die Schale einen Knacks. Aus dem Ei sind plötzlich Geräusche zu hören…

Cowboy Klaus lebt zusammen mit seinem Schwein Lisa auf seiner Farm im Wilden Westen. Um Banditen und Kojoten abzuhalten, ist die Farm von einem riesigen Kaktuswald umgeben. Doch wie kommen sie zum Einkaufen in die Stadt? Witzig-skurrile Lektüre für Leseanfänger.

Das Unterrichtsmaterial ist bei der Ausleihe eines Klassenlesesatzes auf einer CD erhältlich.

Wie ein Mädchen schaut der Franz zum Glück schon lange nicht mehr aus. Aber seine Stimme ist immer noch ganz hoch und piepsig. Und als er dem Lehrer Zickzack eines Tages erklären will, dass sein Rechenaufgabenheft ins Wasser gefallen ist und die Entschuldigung vom Papa dazu, kann der Franz vor Aufregung nicht einmal mehr piepsen. Zum, Glück hat Gabi eine Idee…Ausgezeichnet mit dem Kinderbuchpreis des Kultusministers des Landes Nordrhein-Westfalen.

Vier Wochen sitzt der Franz schon in der Schule rum, aber schreiben kann er immer noch nicht richtig. Das stört ihn ziemlich. Und auch sonst stört ihn an der Schule allerhand. Dass er der Kleinste ist zum Beispiel. Und dass der Eberhard Most, der Größte und Dickste in der Klasse, kleine Jungen nicht aussehen kann. Klar, dass Franz nicht gerade gern zur Schule geht…

Ihre Angaben

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Wo möchten Sie den Klassensatz abholen?

Wann benötigen Sie den Klassensatz?* (Tragen Sie bitte das Datum ein)

Sie erhalten von uns eine Bestätigung über die Verfügbarkeit und Bereitstellung des bestellten Klassensatz. (Telefon/E-mail).
Sollte der gewünschte Klassensatz zu Ihrem Wunschtermin nicht verfügbar sein, werden Sie von uns ebenfalls informiert!

Eingabebeispiel: 01.05.2016

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Hinweis: Eine Beantwortung Ihrer E-Mail ist nur möglich, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift angeben.

Kontakt zum/r Datenschutzbeauftragten

Frau Völz

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

E-Mail: Kontakt

Datenschutzerklärung