Inhaltsspalte

Klassenlesesätze für die Klassen 5 – 6

  • Mit diesem Formular können Sie Klassenlesesätze aus den Beständen der Stadtbibliothek Berlin-Mitte bestellen.
  • Für eine Online-Bestellung benötigen Sie einen gültigen Benutzerausweis der Berliner Öffentlichen Bibliotheken.
  • Wir können nur Online-Bestellungen bearbeiten, die Sie direkt in der Bibliothek im Luisenbad abholen wollen.
    Über die Verfügbarkeit und Bereitstellung des Klassensatzes werden Sie von uns direkt informiert!
  • Möchten Sie die Klassensätze in einer Bibliothek, die nicht zur Stadtbibliothek Berlin-Mitte gehört, abholen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Bibliothek (Abholort).
Hinweis: * = Pflichtfeld, muss ausgefüllt werden!

Für nähere Informationen bewegen Sie bitte den Mauszeiger auf den Verfasser bzw. Titel

In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Inge Auerbacher, geboren 1934 in Kippenheim, war von ihrem siebten bis zu ihrem zehnten Lebensjahr (1942-1945) im Konzentrationslager Theresienstadt in der Tschechoslowakei inhaftiert. Sie erzählt aus der Sicht des Kindes von ihren Freunden und ihrer Familie. Wie ihr Vater nach der Reichspogromnacht sein Geschäft aufgeben und sie den gelben Stern tragen muss. Von der schrecklichen Zeit im Lager, von der Verzweiflung und der ständigen Angst. Aber immer noch gibt es Spiele, die das Überleben erträglicher machen.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Hudemann, Katja: „Ich bin ein Stern“ im Unterricht.

Aus einem idyllischen Dorf zieht Dirk, 11 Jahre, mit seiner Mutter nach Berlin-Kreuzberg, hinein in Multikultur und schwelenden Fremdenhass. Bald muss er einem Gleichaltrigen helfen, der von Rechtsradikalen ausgenutzt und erpresst wird.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Helfert, Mona: „Katzensprünge“ im Unterricht.

Jäger haben die Jungen der Tigerin getötet. Ihr Hass auf die Menschen ist groß. Trotzdem rächt sie sich nicht an dem Sohn des Königs, der zu ihr geschickt wird.
Zu diesem Titel können Sie vom Sprachförderzentrum Mitte erstelltes didaktisches Material bestellen.

Die Geschichte eines Berliner Straßenjungen, der mit seinen Einfällen die ganze Stadt (!) auf den Kopf stellt. Die Originalausgabe erschien 1926.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Hattendorf, Erna: „Kai aus der Kiste“. Ein Leseprojekt.

Die “Krokodile”, eine Kindergruppe, können mit der Hilfe ihres gelähmten Freundes einen Diebstahl aufklären. Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Neumeister, Stephanie: Literatur-Kartei “Vorstadtkrokodile”. Waldherr, Franz: “Vorstadtkrokodile“. Unterrichtsmodell.
Schlepp-Pellny, Simone: „Vorstadtkrokodile“. Ein Leseprojekt.

Ob nur Erwachsene wissen was Liebe ist? Auch Kinder kennen die Liebe und nicht nur die Liebe innerhalb der Familie! So geht es auch Ben und Anna, dem Aussiedlermädchen, das neu in die Klasse kommt. Am Anfang mag Ben das Mädchen mit den traurigen braunen Augen noch nicht einmal besonders. Aber das ändert sich, als er sie besser kennenlernt. Ben und Anna haben sich eine Weile sehr lieb gehabt. Das ist schön, aber zugleich auch sehr schwer…Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Südhoff, Sigrid: Literatur-Kartei “ Ben liebt Anna”. Daubert, Hannelore: „Ben liebt Anna“ Lehrerbegleitheft

Blödes Schwein!, nennt wahrscheinlich jede Schwester ihren Bruder mal, zumindest in Gedanken. Kann ja keiner wissen, dass so ein Halbwunsch genügt, damit aus der ewig mümmelnden Nervensäge Willie tatsächlich ein rosiges und ziemlich fettes Ferkel mit himmelblauen Willie-Augen wird.

Zonja, aus deren Perspektive dere Leser die Welt betrachtet, interessiert sich für alles und ist Einzelgängerin – wie der Kurzohrrüsselspringer. Eines Tages rettet sie Mucks aus dem Wasser. Der schlaksige Junge ist anders als alle anderen Menschen, die Zonja kennt. Die Beiden werden im Laufe der Sommerferien beste Freunde. Mucks aber, spürt die hellwache Zonja, trägt ein Päckchen mit sich herum, das zu schwer für ihn wiegt. Es dauert, bis sie herausfindet, welches Familiengeheimnis ihn belastet und warum er nicht schwimmen kann.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Böhmann, Marc, Schallmeyer, Dr. Peter: „Mein Sommer mit Mucks“ im Unterricht
Antolin 6. Klasse

Zonja, aus deren Perspektive die Leser die Welt betrachten, interessiert sich für alles und ist Einzelgängerin – wie der Kurzohrrüsselspringer. Eines Tages rettet sie Mucks aus dem Wasser. Der schlaksige Junge ist anders als alle anderen Menschen, die Zonja kennt. Die Beiden werden im Laufe der Sommerferien Freunde. Mucks aber, spürt die hellwache Zonja, trägt ein Päckchen mit sich herum, das zu schwer für ihn wiegt. Es dauert, bis Zonja herausfindet, welches Familiengeheimnis ihn belastet und warum er nicht schwimmen kann.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Böhmann, Marc, Schallmeyer, Dr. Peter: „Mein Sommer mit Mucks“ im Unterricht
Antolin 6. Klasse

Der Bahnsteig 13 des Londoner Bahnhofs King’s Cross ist seit Jahren geschlossen. Trotzdem ist dort manchmal reger Betrieb – immer dann, wenn der Gugel, der Durchlass zur Insel hinter den Nebeln, alle neun Jahre für neun Tage geöffnet ist. Dann herrscht zwischen der Insel, wo Menschen mit Trollen, Hexen, Zauberern und allen möglichen Wesen friedlich zusammenleben und London ein lebhafter Reiseverkehr. Bei einem dieser Ausflüge wird der königliche Prinz, ein Baby von drei Monaten, entführt. Neun Jahre später, zur nächsten Gugelöffnung, wird eine Rettungsmannschaft ausgesandt, den Prinzen zurückzuholen.

Lukas freundet sich mit Jule an und zieht mit ihr durch die Straßen. Ihr Geheimnis erfährt er erst, als sie zufällig einer Bande von Fahrraddieben auf die Spur kommen.
Antolin 6.Klasse

Tod dem, der in diesem Tagebuch rumschnüffelt. Er soll im Schreckensfeuer der Hölle brennen. Bis in alle Ewigkeit… aber wenigstens eine Weile… Bert schreibt all seine Abenteuer und Katastrophen in sein Tagebuch. Und als Nadja ihm dann gesteht, dass sie in ihn verknallt ist, scheint es gar nicht genug freie Seiten mehr zu geben. Alles Okay – Kartoffelpüree?

Tod dem, der in diesem Tagebuch rumschnüffelt. Er soll im Schreckensfeuer der Hölle brennen. Bis in alle Ewigkeit… aber wenigstens eine Weile… Bert schreibt all seine Abenteuer und Katastrophen in sein Tagebuch. Und als Nadja ihm dann gesteht, dass sie in ihn verknallt ist, scheint es gar nicht genug freie Seiten mehr zu geben. Alles Okay – Kartoffelpüree?

Das Unterrichtsmaterial ist bei der Ausleihe eines Klassenlesesatzes auf einer CD erhältlich.

Im Zug nach Berlin wird Emil bestohlen, und damit beginnt eine spannende Verfolgungsjagd durch das Berlin der zwanziger Jahre. Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Quast, Moritz: „Emil und die Detektive“ Literaturseiten.

Die weltberühmten Gesänge der Odyssee, in eine zeitgemäße Prosa übertragen

Als die jüdische Familie Kerr 1933 von Berlin in die Schweiz fliehen muss, bleiben viele Dinge zurück, auch Annas Lieblingsspielzeug, das rosa Kaninchen. Deutscher Jugendliteraturpreis.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Rosenbauer, Silke: Literatur-Kartei “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl”; Runge Gabriele: Materialien zur Unterrichtspraxis.

Es fängt damit an, dass Franzi eine Flaschenpost findet, die zu einem verwunschenen Haus am Postwald führt, in dem unheimliche Dinge vor sich gehen. Dann verschwindet Benni – und bald darauf werden die Reliquien des Klosters geraubt. Der erste Fall der Detektive von Cismar.

Matti und Otto kennen sich schon ihr ganzes Leben. Matti hat die Lachsucht und Otto kann nicht singen. Alles ganz normal also. Oder?! Eines Tages hören sie Bruda Berlin auf YouTube rappen und beschließen: Es muss sich etwas ändern! Fragt sich nur, wie …
Antolin ab Klasse 4

Ronja und Birk, die Kinder zweier verfeindeter Räuberbanden, müssen ihre Freundschaft schwer erringen. Sie brauchen Mut und Beharrlichkeit um gegen Wilddruden zu kämpfen und in der Bärenhöhle zu überleben. Aber sie wollen ihre Vorstellung von einem Leben mit weniger Feindseligkeit und mehr Freundschaft nicht aufgeben und trotzen Gefahren und Widerständen.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Kohl, Lynn-Sven: „Ronja Räubertochter“ Literaturseiten.

Herr Taschenbier ahnt noch nicht, dass sein Leben bald komplett kopfstehen wird, als einem Samstag das Sams zu ihm kommt: ein wunderliches Wesen. Das Sams ist laut und ungezogen, singt und reimt den ganzen Tag. Zunächst ist Herr Taschenbier gar nicht begeistert, aber wer hätte das gedacht: das Sams hilft Herrn Taschenbier, denn der traut sich bald etwas frecher zu sein und er bekommt Spaß am Leben. Antolin ab Klasse 4

Da fährt Finn zum ersten Mal alleine mit dem Zug nach Berlin – und wird prompt beklaut. Zu allem Übel schmeißt ihn dann noch der Schaffner raus, mitten im Nirgendwo. Aber auf diese Weise lernt Finn Jola kennen, die für jedes Problem eine Lösung parat hat. Kurzerhand kapern die beiden einen Traktor und tuckern auf eigne Faus in Richtung ‚Tzitti‘ Doch schon bald haben sie nicht nur die Polizei am Hacken, sondern auch noch eine wildgewordene Rockerbande. Antolin ab 6. Klasse

Matti, 11, träumt von einem tollen Urlaub in der Heimat seines finnischen Vaters, was er mit einer faustdicken Lüge auch erreicht. In Finnland allerdings finden sich Matti und seine Familie auf einmal ohne Bleibe, Geld und Auto in der Einöde wieder!
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Schäfer-Munro: Matti und Sami im Unterricht

Wird es wirklich immer wärmer? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. In anschaulichen Bildern und kurzen Texten werden die Zusammenhänge erklärt: Warum gibt es auf der Erde verschiedene Klimazonen? Wie funktioniert der Treibhauseffekt? Woher weiß man, wie das Klima früher war? Es wird auch gezeigt, wie unser Handeln im Alltag das Klima beeinflusst. Und wie jeder die Erde schützen kann! Antolin ab 5. Klasse

Ein Umzug ist eigentlich lästig genug. Aber wenn der am Tag des zwölften Geburtstags passiert, das neue Haus irgendwo weit draußen liegt und mit Mamas neuem Freund geteilt werden soll – der ein absoluter Heini ist, – reicht das absolut, findet Paula. Doch dann wird sie in der Schule für den neuen Mitschüler Paul gehalten und die Sache wird unübersichtlich – aber auch witzig und ziemlich interessant.

Das Unterrichtsmaterial ist bei der Ausleihe eines Klassenlesesatzes auf einer CD erhältlich.

Andreas Steinhöfel beschreibt in dieser Kriminalgeschichte eine spannende Verfolgungsjagd durch Berlin. Seine drei Hauptpersonen merken erst viel zu spät, dass sie sich auf mehr als ein Abenteuer eingelassen haben.
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Greisbach, Michaela: „Beschützer der Diebe“. Ein Leseprojekt.

Die Schröders sind nicht gerade beliebt in der Straße, in der sie wohnen. Paul Walser, Paul Vier genannt, hat die Vermutung, dass in der Ulmenstraße noch dramatische Dinge geschehen werden und er soll Recht behalten…
Zu diesem Titel können Sie didaktisches Material bestellen: Rosenwald, Gabriela: „Paul Vier und die Schröders“. Literaturseiten.

Rico ist “tiefbegabt”, das Denken dauert bei ihm etwas länger, er mag keine Zahlen und verirrt sich leicht. Da seine alleinerziehende Mutter viel arbeitet, erkundet er sein Berliner Mietshaus. Dass aus seinem Ferientagebuch ein Krimi und er ein Held wird, damit hätte niemand gerechnet.

Bei den Wahlen in Norwegen will eine neue Partei ein Kind als Spitzenkandidatin aufstellen. Hannah wird zur Ministerpräsidentin gewählt und ernennt ihre Freunde zu Ministern. So entstehen u.a. ein Süßigkeits- und ein Dingsbumsministerium. Die Geschichte vermittelt einen Einblick in die Struktur und Organisation einer parlamentarischen Demokratie.
Antolin 6. Klasse

Grünlinge? Draußer? Drinner? Lorina macht seltsame Bekanntschaften und das alles nur weil sie einen Schulaufsatz zu dem Thema “Ein besonderer Ort” schreiben muß. Ach ja ihre Schwester Edith ist auch nicht ganz unschuldig, denn die hat ihr den Aufsatz über das Schloss vorgeschlagen. Nur von schwarzen, sprechenden Kaninchen des Waldes hat sie nichts gesagt und über die Grünlinge und die anderen Bewohner auch nicht…

Zu diesem Titel können Sie vom Sprachförderzentrum Mitte erstelltes didaktisches Material bestellen.

Ihre Angaben

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Wo möchten Sie den Klassensatz abholen?

Wann benötigen Sie den Klassensatz?* (Tragen Sie bitte das Datum ein)

Sie erhalten von uns eine Bestätigung über die Verfügbarkeit und Bereitstellung des bestellten Klassensatz. (Telefon/E-mail).
Sollte der gewünschte Klassensatz zu Ihrem Wunschtermin nicht verfügbar sein, werden Sie von uns ebenfalls informiert!

Eingabebeispiel: 01.05.2016

Eingabebeispiel: (030) 123 456 89

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Hinweis: Eine Beantwortung Ihrer E-Mail ist nur möglich, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift angeben.

Kontakt zum/r Datenschutzbeauftragten

Frau Völz

Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

E-Mail: Kontakt

Datenschutzerklärung