Bücher mit Aussicht

Pressemitteilung vom 04.09.2020

Der Hanser Verlag stellt in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte aus

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Vom 14.09.-30.10.2020 ist der* Hanser Verlag* mit dem aktuellen Kinder- und Jugendbuchprogramm in der Schiller-Bibliothek zu Gast.

Das erste Hanser Kinderprogramm begann 1993 mit Sofies Welt von Jostein Gaarder und ist seitdem stetig gewachsen. Die Bilderbücher, Romane, Erzählungen und Sachbücher für Kinder und Jugendliche sind von hoher literarischer und künstlerischer Qualität, da es von Beginn an der Anspruch des Hanser Kinderbuchs war, dem Erwachsenenbuch im Hause auf Augenhöhe zu begegnen.

Hanser Kinder- und Jugendbuchautoren haben einige Male Trends gesetzt: Mit Jostein Gaarder wurde die All Age-Literatur entdeckt, John Green machte Sick-Lit zum Bestseller, und durch Janne Teller wurde realistische Literatur zum interessantesten Jugendbuch-Genre überhaupt. Kinder- und Jugendbuchhelden wie Augustus Waters & Hazel Grace, Nero & Karlchen, die Wildhexe & der Zahlenteufel. Sie alle sind aus den Herzen und Köpfen ihrer Leserinnen und Leser nicht mehr wegzudenken. Und zuletzt hat das Kinderbuch über 100 außergewöhnliche Frauen Good Night Stories for Rebel Girls einen Trend ausgelöst.

Alle ausgestellten Titel sind sofort in einem Exemplar für die Bibliotheks-besucher*innen ausleihbar.

Schiller-Bibliothek mit (at)hugo Jugendmedienetage
13353 Berlin, Müllerstraße 149
Tel.: (030) 9018 4 5683, Mail: schiller@stb-mitte.de
U6, U9 Leopoldplatz; Bus 120, 147, 221, 247, 327
Mo, Mi, Fr 10.00-19.30 Uhr; Di, Sa geschlossen

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de