Bücher für Digital Natives

Pressemitteilung vom 27.05.2020

Der Loewe Verlag stellt in der Stadtbibliothek Mitte aus

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Vom 25.05.2020–17.07.2020 ist in der Schiller-Bibliothek der Loewe Verlag mit seinem aktuellen Jugendbuchprogramm zu Gast. Unter dem Motto „Bücher für Digital Natives“ werden Bücher präsentiert, die YouTube, Social Media und Online-Games in den Mittelpunkt stellen. Die Bücher für Action-Fans, Fantasy-Liebhaber oder Sachbuch-Freund*innen sind auch gleich ausleihbar!

Der in Bindlach (bei Bayreuth) ansässige Verlag zählt zu den führenden Kinder- und Jugendbuchverlagen im deutschsprachigen Raum und ist für viele untrennbar mit der Marke „Leselöwen“ verbunden. Unter den Büchern, die unter dem Credo „Was Kinder und Jugendliche lesen wollen“ entstehen, finden sich die beliebten Reihen wie „Das magische Baumhaus“, „Beast Quest“ und „Tafiti“ oder auch die Erfolgsthriller von Ursula Poznanski.

Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage
13353 Berlin, Müllerstraße 149
Tel.: (030) 9018 4 5683, Mail: schiller@stb-mitte.de
U6, U9 Leopoldplatz; Bus 120, 147, 221, 247, 327
Mo, Mi, Fr 13.00-19.30 Uhr; Di, Do, Sa geschlossen

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de