Inhaltsspalte

Wissen, Lesen, Stauen

Pressemitteilung vom 30.09.2019

Der moses Verlag stellt in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte aus

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Vom 30.09.-21.11.2019 präsentiert der moses verlag aus seinem Kinderwelt-Programm aktuelle Bücher und Spiele in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek.

Unter dem Motto Wissen, Lesen, Staunen lassen sich die Sachbücher zusammenfassen, die Spaß machen und die trockene Wissenschaft lebendig verpacken und kindgerecht erklären. So erfahren Kinder im „Großen Buch der Vergleiche“, dass 112 Giraffen – oder 7 Mammutbäume – übereinandergestapelt so hoch sind wie das höchste Gebäude der Welt. Oder sie lernen in „Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne“ exotische Tiere wie den Einhornfisch oder den Greifstachler kennen.

Bastel- und Malbücher, Labyrinthe, Rätsel und Kinderspiele vertreiben die Langeweile aus den Kinderzimmern und holen die ganze Familie nach dem Besuch in der Bibliothek an einen Tisch. Die 50er Kartensets geben Tipps für kleine Gärtner oder Zauberkünstler, für das Spielen, Basteln oder Experimentieren. Abgerundet wird das Kinderprogramm durch die spannenden Rätsel der seit 10 Jahren erfolgreichen Black Stories Junior -Reihe, in der den kleinen Detektiven Teamgeist und Cleverness abverlangt werden.

Philipp-Schaeffer-Bibliothek
Brunnenstr. 181, 10119 Berlin
Tel.: (030) 9018 2 4444 | E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
U8 Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de