Comic, Illustration & Feinkost

Pressemitteilung vom 22.05.2018

Der Jaja Verlag stellt in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte aus

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Vom 21.05.-13.07.2018 präsentiert der Berliner Jaja Verlag in der Bibliothek am Luisenbad sein Programm: Das sind Comics und Graphic Novels für Leser jeden Alters, dazu Kinderbücher, Sachbücher, Kochbücher, allesamt fein illustriert, liegen hier aus und können beäugt, durchblättert und ausgeliehen werden.

Der Jaja Verlag möchte damit auch zeigen, was ihm wichtig ist: Vor allem nämlich Illustrationen und Bilder und mit ihnen die Vielfalt der Striche und des künstlerischen Ausdrucks. Neue Talente und aufglimmende Sternchen am Zeichnerhimmel finden im Jaja Verlag ihre Heimat und der Verlag in ihnen tolle Autoren. Und von denen kommen dann witzige, schöne und berührende Geschichten, die mit Bildern erzählt werden und aus denen Jaja dann feine Bücher macht, von denen jedes besonders und eigen ist.

In der kleinen Ausstellung werden handverlesene Originale und Prints an die Wände gehängt, vom Comic-Storyboard-Scribble bis hin zu großformatigen gemalten Originalen, um auch ein wenig den Weg von der Kunst zum Buch zu zeigen.

Den Jaja Verlag gibt es nun schon beinahe sieben Jahre. Darum wird das siebenjährige Bestehen am 06. Juli 2018 ab 18 Uhr in der Bibliothek am Luisenbad mit einem supertollen Überraschungsprogramm mit Musik und Lesungen gefeiert.
www.jajaverlag.com

Bibliothek am Luisenbad
Badstraße 39,13357 Berlin
Tel.: (030) 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U8 Pankstraße, U8+9 Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per E-Mail an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de