Inhaltsspalte

Das Beste von Allem!

Pressemitteilung vom 28.11.2016

Ein Abend mit Jutta Bauer in der Bibliothek am Luisenbad

Am Freitag, dem 09.12.2016 um 20.00 Uhr wird die Hamburger Künstlerin Jutta Bauer in der Bibliothek am Luisenbad zu Gast sein. Zu einer Werkschau wird sie erzählen, live zeichnen und von dem Buchprojekt „Das Beste von Allem“ berichten, das sie gemeinsam mit Katja Spitzer und 60 bekannten Illustrator_innen verwirklicht hat.

Jutta Bauer gilt als eine der bedeutendsten Illustratorinnen der Gegenwart, deren Geschenkbüchlein „Selma“ eine Auflage von über 300.000 Stück erreichte und deren „Königin der Farben“ zu den Klassikern der Kinderliteratur zählt.
„Diese Zeichnungen. Ich staune, dass jemand so etwas kann. Die wie beiläufig mit dem Pinsel hingelegte, hingestellte, hinbewegte „Königin der Farben“ beispielsweise. (In der freien Hand, stelle ich mir vor, hält die Zeichnerin ein Honigbrot.)“, so fasste der Schriftsteller Jürg Schubiger Bauers Zeichenkunst in Worte.
Bis heute hat Jutta Bauer zahlreiche Bilder- und Kinderbücher ebenso wie Illustrationen und Cartoons für Zeitschriften und Trickfilme veröffentlicht. Eine langjährige künstlerische Zusammenarbeit verbindet sie mit den Kinderbuchautorinnen Kirsten Boie und Christine Nöstlinger. Viele Wochen des Jahres verbringt sie auf Lese- und Workshop-Reisen, die sie in die ganze Welt führen.

Jutta Bauer, 1955 in Hamburg geboren, ist eine der vielseitigsten Illustratorinnen für Bilder-und Kinderbücher. Seit dem Studienabschluss an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung arbeitet sie als Illustratorin, Autorin, Cartoonistin und Trickfilmerin. Neben anderen Auszeichnungen erhielt sie den Troisdorfer Bilderbuchpreis, den Deutschen Jugendliteraturpreis für „Schreimutter“ sowie den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk. 2008 wurde sie für den Astrid-Lindgren-Gedächtnis-Preis nominiert und 2010 mit der international höchsten Anerkennung im Kinder- und Jugendbuch ausgezeichnet: dem Hans-Christian-Andersen-Preis. Sie lehrte Illustration an der Bauhaus-Universität Weimar, der HAW Hamburg und an verschiedenen Sommerakademien, u.a. in Dresden und Valladolid (Spanien). Jutta Bauer lebt und arbeitet in Hamburg.

Bibliothek am Luisenbad
Travemünder Str. 2/Ecke Badstraße,13357 Berlin
Tel.: 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U8 Pankstraße, U8+9 Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per Email an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de