Inhaltsspalte

Vielfalt im Bilderbuch

Pressemitteilung vom 21.06.2016

Fortbildungsveranstaltung in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Am Dienstag, den 05. Juli 2016 lädt die Bibliothek Tiergarten-Süd gemeinsam mit der Bildungsinitiative QUEERFORMAT von 16.00-18.00 Uhr zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Vielfalt im Bilderbuch“ ein.

Heute wachsen Kinder zunehmend in einer von Vielfalt geprägten Gesellschaft auf. Die Auseinandersetzung mit Unterschieden und Gemeinsamkeiten von Menschen und die Beschäftigung mit Strategien von Antidiskriminierung und Solidarität werden daher auch in der pädagogischen Arbeit und den pädagogischen Materialien immer bedeutsamer. Auch das Berliner Bildungsprogramm und die Inklusionspädagogik machen Vielfalt zum Thema der pädagogischen Arbeit in Kindertageseinrichtungen.
Die Bildungsinitiative QUEERFORMAT entwickelte im Auftrag des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts Berlin Brandenburg den Medienkoffer „Familien und vielfältige Lebensweisen“ für Kindertageseinrichtungen, der im März 2013 im Rahmen der Initiative „Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz Sexueller Vielfalt“ von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft herausgegeben wurde.
Die Materialien des Medienkoffers berücksichtigen eine Vielfalt von Lebensrealitäten, die für Kinder eine Rolle spielen. Es wurden Geschichten ausgesucht, die sich für die vielfaltsorientierte und vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung besonders eignen, weil sie möglichst auf Klischees und Zuschreibungen verzichten bzw. sie kritisch unter die Lupe nehmen. Die Figuren in den Büchern bieten den Kindern vielfältige Identifikationsmöglichkeiten für sich und ihr soziales Umfeld an. Zusätzlich bieten Fachbücher den Kita-Fachkräften spezifische Hintergrundinformationen zu den Themen Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Inklusionspädagogik, geschlechtergerechte Erziehung sowie sexuelle und geschlechtliche Vielfalt.
Die zweistündige Veranstaltung informiert zu den Themen von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt im Kontext von Inklusion in der Kita-Arbeit. Anschließend werden der Medienkoffer und das dazugehörige Begleitmaterial vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe: Kita-Fachkräfte und andere Interessierte
Dozent_innen: Stephanie Nordt, Thomas Kugler (Bildungsinitiative QUEERFORMAT)
Ort: Bibliothek Tiergarten Süd
Lützowstraße 27, 10785 Berlin, Tel.: 2300-3088, E-Mail: tiergarten-sued@stb-mitte.de
Anmeldung: mail: info@queerformat.de, Tel.: 215 37 42 oder FAX: 26 55 66 34

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek Berlin-Mitte, der Bildungsinitiative QUEERFORMAT und des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts Berlin-Brandenburg.

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per Email an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de