Inhaltsspalte

Penthouse oder Parkbank

Pressemitteilung vom 12.09.2013

Podiumsdiskussion zur Wohnungspolitik in der Stadtbibliothek Mitte

Am Dienstag, dem 24. September 2013 , um 19.00 Uhr , lädt die Bibliothek am Luisenbad in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin zu einer Podiumsdiskussion zu den Themen „Wohnungsnot“ und „steigende Mieten in Berlin“ ein.

Berlin wird als Arbeits-, Wohn- und Studienort sowie als Reiseziel immer attraktiver. Die Schwierigkeit Wohnungen zu finden bzw. die Mietzahlungen zu leisten, wächst besonders für Menschen mit niedrigem Einkommen und Familien mit mehreren Kindern. Als weitere Gründe für die angespannte Lage werden in der aktuellen Diskussion die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen, die Vermietung von Wohnraum als Ferienwohnungen und der nur in geringem Maße getätigte Bau von Sozialwohnungen genannt. Hinzu komme das ‚Abschmelzen’ der Mittelschicht, wodurch mehr Menschen mit hohem und mit geringem Einkommen in der Stadt leben. Welche Wohnungspolitik ist angemessen? Wird das „Bündnis für soziale Wohnungspolitik und bezahlbare Mieten“ Abhilfe schaffen? Sollte der Wohnungsbau stärker gefördert werden? Könnte eine „Mietbremse“ zum Erhalt der „Berliner Mischung“ beitragen?
Michael Müller Senator für Stadtentwicklung und Umwelt
Maren Kern Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen
Dr. Andrej Holm Institut für Sozialwissenschaften
Reiner Wild Berliner Mieterverein e.V.
Eintritt frei.

Ansprechpartner in der Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin:
Jutta Klein, Tel.: 9016 2510, E-Mail: jutta.klein@senbjw.berlin.de
Projektorganisation: Sophia Bickhardt, Mobil: 0176 29930406, E-Mail: sopia.bickardt@viamot.de Bibliothek am Luisenbad Travemünder Str. 2/Ecke Badstraße,13357 Berlin
Tel.: 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U8 Pankstraße, U8 9 Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte bis zum 18.09.2013 unter der Telefonnummer 901824412.oder per Email oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an. Medienkontakt: Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein, Telefon: 9018 24412
E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de