Inhaltsspalte

Daily Soap

Pressemitteilung vom 29.11.2012

Christian Schünemann liest in der Stadtbibliothek Mitte Am Mittwoch, dem 05. Dezember 2012, um 19.00 Uhr liest der Autor Christian Schünemann im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek aus seinem Roman Daily Soap – Ein Fall für den Frisör .

Der Kriminalroman Daily Soap ist bereits die fünfte Episode um den Münchner Edel-Coiffeur Tomas Prinz, der sich als Hobby-Detektiv nützlich macht. Der Frisör läuft Opfern wie Mördern eher zufällig über den Weg, bleibt jedoch trotzdem immer sanft verständnisvoll und behält im Blick, was wirklich wichtig ist: ein schöner Lockenkopf zum Beispiel oder eine Mähne, wie geschaffen “zum Reingreifen und Unsinn machen”. Die Geschichten sind eine Mischung aus “Gala” und Miss Marple.

In Daily Soap erfindet Tomas Prinz ein neues Styling für Tina Schmale, die eine TV-Soap aus dem Quotenloch retten soll. Sie braucht einen Publikumsmagneten. Der Frisör weiß Rat: Charlotte Auerbach, eine Jugend-Ikone aus den 70ern, wäre dazu bereit. Mit ihr gerät auch Tomas in eine Fernseh-Crew, die wie am Fließband Vorabend-Unterhaltung produziert – und nicht nur das: Intrigen, Eifersüchteleien, sogar einen Mord.

Christian Schünemann, geboren 1968 in Bremen, studierte Slawistik in Berlin und Sankt Petersburg, arbeitete in Moskau und Bosnien-Herzegowina und absolvierte die Evangelische Journalistenschule in Berlin, wo er auch lebt. Er hat im Diogenes Verlag bereits vier Kriminalromane um den Münchner Starfrisör und Amateurdetektiv Tomas Prinz veröffentlicht.
Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Berliner Autorenlesefonds.

Der Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek – einzigartig in Berlin – bietet seit 2008 mit über 6.000 Krimis zum Schmökern und zum wohligen Schauder ein. Neben Klassikern wie Agatha Christie oder Sir Arthur Conan Doyle und populären deutsch- und fremdsprachigen Autoren sind auch weniger bekannte Schriftsteller im Angebot.
Außerdem stehen mehr als 400 „kriminelle“ Hörbücher, über 200 Kriminalfilme auf DVD sowie konventionelle und elektronische Detektiv- und Krimi-Spiele (für PC, Wii- und Nintendo DS-Konsolen) zur Ausleihe zur Verfügung. Bruno-Lösche-Bibliothek Perleberger Str. 33, 10559 Berlin
Tel.: 9018 3 3025 | E-Mail: loesche@stb-mitte.de
U9 Birkenstr.; S-Bhf. Westhafen; Bus M27, 123,
Mo-Fr: 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr Medienkontakt :
Ellen Stöcklein
Tel: 9018 24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.verwalt-berlin.de