Inhaltsspalte

Menschen bewegen. Zukunft gestalten.

Pressemitteilung vom 09.08.2012

Die Bertelsmann Stiftung stellt in der Stadtbibliothek Mitte aus Vom 13. August bis zum 05. Oktober 2012 präsentiert der Verlag Bertelsmann Stiftung in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek sein aktuelles Verlagsprogramm.

Die Bertelsmann Stiftung engagiert sich in der Tradition ihres (2009 verstorbenen) Gründers Reinhard Mohn für das Gemeinwohl. Fundament der Stiftungsarbeit ist die Überzeugung, dass Wettbewerb und bürgerschaftliches Engagement eine wesentliche Basis für gesellschaftlichen Fortschritt sind.
Der Verlag Bertelsmann Stiftung ist für die Veröffentlichung der Projektergebnisse in Form von Buchpublikationen mit konkretem Praxisbezug oder wissenschaftlichem Hintergrund verantwortlich.
Mit jährlich fast 40 neuen Buchveröffentlichungen empfiehlt die Stiftung ihre Modellprojekte zur Nachahmung, mischt sich in aktuelle politische Diskussionen ein und dokumentiert in national und international angelegten Studien, wo in Deutschland Verbesserungspotenziale zu entdecken sind und was Deutschland vom Ausland lernen kann. Das Buchprogramm umfasst die Themen Bildung, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Gesundheit und Kultur.

Bildung ist nach wie vor eines der wichtigsten Themen der Bertelsmann Stiftung. Dazu sind in diesem Frühjahr die beiden Bücher „Chancenspiegel“ und „Ganztagsschule als Hoffnungsträger für die Zukunft?“ erschienen, die auf die aktuelle Bildungsdebatte einzahlen.

Zu ausgewählten praxisrelevanten Themen erscheinen in der neuen Reihe „audio edition“ Hörbucher wie „Der Erfolg steht Ihnen gut“ und „Stress, psychische Belastung, Burnout“. Sie enthalten Karrierestrategien für Frauen oder, wie bei Letzterem, praktische Anleitungen für Betroffene und Führungskräfte; welches bereits von mehreren großen Krankenkassen für deren Mitglieder als Informationsmaterial angefordert worden ist.
www.bertelsmann-stiftung.de/verlag Philipp-Schaeffer-Bibliothek Brunnenstr. 181, 10119 Berlin
Tel.: 9018 2 4444 | E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
U8 Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240

Medienkontakt:
Ellen Stöcklein
Tel: 9018 24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.verwalt-berlin.de