Inhaltsspalte

Wirtschaft von der schönsten Seite

Pressemitteilung vom 28.09.2011

Der Versus Verlag präsentiert sein Verlagsprogramm in der Stadtbibliothek Mitte

Vom 03. Oktober bis zum 25. November 2011 können sich alle an Wirtschaft Interessierten in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek die ansprechend gestalteten Fachbücher des Versus Verlages aus Zürich ansehen. Das gestalterische Konzept, für jedes Buch einen Künstler oder eine Künstlerin beizuziehen, ist ein Markenzeichen und so alt wie der Verlag – 18 Jahre.

Fast zweihundert Bücher sind insgesamt bei Versus erschienen. Viele der Titel erleben mehrere Auflagen – und werden dabei, ganz menschlich, mit den Jahren immer dicker: Auf über 1300 Seiten haben es »Betriebswirtschaftslehre« von Jean-Paul Thommen und »Corporate Finance« von Rudolf Volkart geschafft.

Die Präsentation dieser umfangreichen Werke in Modulen offenbart auch die Einflüsse
auf die verlegerische Arbeit, die von den Universitäten und Fachhochschulen durch die Einführung des Bologna-Systems (Bachelor-, Master- Lehrgänge) ausging: Auf das aktuelle Semester konzentriert, werden klar abgegrenzte Themen gelehrt. Deshalb sind z.B. von Thommens Bestseller »Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre« Auskoppelungen als Broschuren erschienen, mit denen beispielsweise angehende Juristen einen Einblick in Finanzierung und Rechnungswesen bekommen.

Die Buchreihe »VERSUS kompakt« spricht als Zielgruppe Führungskräfte, Team- und Abteilungsleiter, Sachbearbeiter, Selbständigerwerbende, Berater, Freelancer und Existenzgründer an. Schlank, aber nicht leichtgewichtig. Ein einführender Text für den Überblick, danach die wichtigsten Stichworte zum Thema auf je einer Doppelseite. Ob als Einstieg in ein neues Gebiet oder um rasch das Wesentliche in Kürze nachzu¬lesen: Dank den vielen Verknüpfungen und zahlreichen Beispielen gibt es immer Neues zu entdecken.

Neben den verschiedenen begleitenden Büchern zur Managementorientierten Betriebswirtschaftslehre bieten Titel wie »Selbstmanagement«, »Ich kommuniziere – also bin ich!« oder die Business Stories »To Change or not to Change?« oder »Scheitern mit Erfolg« ein vielseitiges und unterhaltsames Verlagsprogramm.
www.versus.ch Philipp-Schaeffer-Bibliothek Brunnenstr. 181, 10119 Berlin
Tel.: 9018 2 4444 | E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
U8 Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr Medienkontakt : Ellen Stöcklein
Tel: 9018 24412, Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.verwalt-berlin.de