Inhaltsspalte

Istanbul Walking

Pressemitteilung vom 10.11.2010

Lesung mit Betty Kolodzy in der Stadtbibliothek Mitte

Die Autorin Betty Kolodzy stellt am Freitag, den 25.11.2010 um 19.00 Uhr in der Bibliothek am Luisenbad ihr Buch vor.

Während eines mehrmonatigen Aufenthaltes in Istanbul entstand eine Sammlung von Geschichten, in denen die Autorin einen liebevoll-ironischen Blick auf die Stadt und ihre Einwohner wirft. Kurze Momentaufnahmen und längere Erzählungen bilden ein Mosaik, das den Leser auf eine Reise durch Istanbul und zu spannenden Begegnungen mit den Menschen dort führt.
Die Autorin lässt sich auf ihr Gegenüber ein und man staunt und schmunzelt mit ihr. Ihre Beobachtungen sind voller Respekt und Ehrlichkeit. Unterschiede werden nicht ignoriert, sondern zeigen uns die Vielfältigkeit des Lebens nicht nur in der Stadt Istanbul.

Betty Kolodzy, 1963 geboren und in München aufgewachsen, wohnt heute in Bremen. Nach Stationen in Marseille, London und Granada lebte sie mehrere Jahre in Berlin. Sie arbeitet als freie Texterin.
Das gleichnamige Buch ist im Sujet Verlag erschienen. Eintritt frei. Bibliothek am Luisenbad Travemünder Str. 2/Ecke Badstr.
Tel. 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U-Bahnhof Pankstr., U-Bahnhof Osloer Str.
Bus M27, 125, 127, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo – Fr. 10:00-19:30 Uhr, Sa. 10:00-14:00 Uhr Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel: 9018 24412, Mail: rosemann@stb-mitte.de