Inhaltsspalte

Trockene Wissenschaft sieht anders aus!

Pressemitteilung vom 02.09.2010

transcript Verlag stellt sich in Stadtbibliothek Mitte vor

Vom 06.09. – 30.10.2010 präsentiert der transcript Verlag in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek sein Programm.

Der Bielefelder Verlag, 1997 gegründet, ist heute einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Sein Programm konzentriert sich auf geisteswissenschaftliche Themen. In der Ausstellung werden Publikationen aus den Sozial-, Medien-, Kultur- und Geschichtswissenschaften, der Philosophie und dem Kulturmanagement vorgestellt. Dem Verlag geht es darum, eine Verbindung herzustellen zwischen aktuellen Theorieentwicklungen und innovativen Diskussionen zu den Schlüsselfragen der Kultur, Gesellschaft und Politik der Gegenwart.

Ob es um die Zukunft des Sozialstaats, um Migration oder Gender-Diskurse geht – stets können das wissenschaftliches Fachpublikum und die interessierte Öffentlichkeit die Fronten entlang aktueller Wissenschafts- als auch zeitdiagnostischer Debatten nachvollziehen. Studierende und Dozenten finden darüber hinaus in kompakten Einführungen und Readern sowie Lexika und Handbüchern zuverlässige Begleiter für Studium und Lehre. Philipp-Schaeffer-Bibliothek 10119 Berlin, Brunnenstr. 181
Tel.: 9018 2 4444, E-Mail:schaeffer@stb-mitte.de
U-Bhf. Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 142
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel.: 901824412, Mail:rosemann@stb-mitte.de