Inhaltsspalte

Bücher für neugierige Kinder

Pressemitteilung vom 07.09.2009

Boje Verlag präsentiert in der Stadtbibliothek Mitte

Vom 7.9.-30.10.2009 stellt der Boje Verlag sein Programm in der Bibliothek am Luisenbad in einer Ausstellung vor.

Der in Köln ansässige Verlag, der in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag feiert, gibt Bilderbücher, Kinderbücher, Jugendbücher sowie Sach- und Aktivbücher heraus. Mit einem lebendigen, bunten und zuverlässigen Programm wird Kindern das Lesen schmackhaft gemacht, indem die kindlichen Bedürfnisse nach Unterhaltung, Wissen und Anregung zum Nachdenken befriedigt werden.

Bekannte Autoren wie Martin Baltscheit, Heinz Janisch, Paula Fox und James Krüss stehen für faszinierende Geschichten und stimmige Informationen. Innovative und beliebte Illustratoren, wie Rotraut Susanne Berner, Anke Kuhl, David A. Carter und Ute Krause, garantieren ansprechende Bilder. Hohe handwerkliche Standards bürgen für sorgfältig und haltbar hergestellte Bücher.

Besonderes Aufsehen erregte der Boje Verlag im letzten Jahr mit dem Buch „GALOPP!: Tiere, die sich echt bewegen“ . Rufus Butler Seder arbeitet dabei weltweit erstmalig mit der Technik der Scanimation®. Einzig mit dem graphischen Mittel der 6-Phasen-Animation werden hier Tiere beliebig oft und beliebig schnell in eine Bewegung versetzt. Es ist faszinierend, in einem Buch zu sehen, wie ein Pferd galoppiert, ein Hahn stolziert und ein Affe hangelt. Bibliothek am Luisenbad 13357 Berlin, Travemünder Str. 2/Ecke Badstraße
Tel.: 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U-Bhf. Pankstraße, U-Bhf. Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel.: 9018 24412, Mail: rosemann@stb-mitte.de