Inhaltsspalte

Hauptsachen:

Pressemitteilung vom 07.08.2009

Schweizer Verlag präsentiert Bücher zum Kunsthandwerk in Mitte Vom 1.9.-30.10.2009 präsentiert der Haupt Verlag aus Bern sein aktuelles Programm zu den Themen Kunsthandwerk, textile Techniken, Mode und Design in der Hansabibliothek.
Der traditionsreiche Verlag, der vor drei Jahren seinen 100. Geburtstag feierte, ist Marktführer für kunsthandwerkliche Literatur im gesamten deutschsprachigen Raum.

Seit Tausenden von Jahren versucht der Mensch, die ihn umgebenden Dinge nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ und einzigartig zu gestalten. Fantastische Techniken, von einfach bis zeitaufwendig sind so entstanden.
Der Verlag gibt mit seinen Büchern einen Überblick über diese Entwicklung und den jetzigen Stand der Techniken. In Wort und Bild wird zum eigenen handwerklichen Tun angeregt und damit auch die Neubelebung traditioneller Verfahren befördert.

Die Themenvielfalt ist riesig und reicht von textilen Techniken (Sticken, Filzen, Klöppeln, Quilten, Patchworken, Spinnen, Färben, Weben, asiatische Techniken) über die unterschiedlichsten Techniken des Kunsthandwerks (Buchbinden , Papierschöpfen, Flechten, Polstern, Gestalten mit Papier, Töpfern, Schmuckgestaltung, Papier- und Textildruck, Glas- und Metallgestaltung, Holz- und Linolschnitt bis zum Werkeln und Gestalten mit Kindern.

Glücklicherweise liegt dem Verlag, der die Schönheit von Dingen zum Thema seiner Bücher gemacht hat, auch die Schönheit seiner eigenen Produkte sehr am Herzen. Das Ergebnis sind reich bebilderte, außerordentlich schön anzusehende Bände. Hansabibliothek 10557 Berlin, Altonaer Str. 15
Tel.: 9018 3 2156 , E-Mail: hansa@stb-mitte.de
U-Bhf. Hansaplatz; S-Bhf. Tiergarten, Bellevue; Bus 106
Mo, Fr 13.00 – 19.30 Uhr; Di, Mi, Do 12.00 – 18.00 Uhr Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel.. 030-901824412, Mail: rosemann@stb-mitte.de