Inhaltsspalte

Musik macht Spaß!

Pressemitteilung vom 07.08.2009

Präsentation des Verlages Schott Music in Mitte

Vom 1.9. –23.10.2009 zeigt der Verlag Schott Music in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek sein aktuelles Programm zum Thema Musikpädagogik vom Kleinkind- bis zum Seniorenalter .

Der traditionsreiche Verlag wurde 1770, im Geburtsjahr Beethovens, in Mainz gegründet und zählt heute zu einem der weltweit führenden Musikverlage mit Niederlassungen in zehn Ländern . Das Verlagsprogramm ist umfangreich und vielfältig und reicht von Spiel- und Unterhaltungsliteratur über Konzert- und Opernliteratur, Gesamtausgaben, Studienpartituren, Musikbüchern und Fachzeitschriften bis zu Tonträgern und Multimediaprodukten.

In der Berliner Ausstellung konzentriert sich der Verlag auf den Bereich der Musikpädagogik. So sind Materialien für den Unterricht an Musikschulen und allgemein bildenden Schulen sowie für den Einzel- und Selbstunterricht zu sehen. Neben Instrumentalschulen werden verschiedene Konzepte der musikalischen Früherziehung wie die Programme Musik und Tanz für Kinder und Musikgarten vorgestellt.
Ziel des immer beliebter werdenden Musikgartens ist es, Kinder und Eltern zum gemeinsamen Musizieren anzuregen. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und Singen können die Kinder zusammen mit ihren Eltern ohne vorgegebene Leistungserwartungen die eigene Stimme und ihren Körper entdecken und Freude daran haben. Zur Betreuung und Ausbildung der ca. 2500 Musikgarten-Lehrer in Deutschland gründete Schott 2004 das Institut für elementare Musikerziehung (IfeM) .

Innerhalb der Ausstellung findet am Donnerstag, 17.9., 16.00 Uhr eine kostenfreie Musikgarten-Schnupperstunde für Kinder von 1 ½ bis 3 Jahren und ihren Eltern statt, die vom Studio Balu – Musik und Bewegung in Mitte gehalten wird. Philipp-Schaeffer-Bibliothek 10119 Berlin, Brunnenstr. 181
Tel.: 9018 2 4411, E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
U-Bhf. Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel.: 030-901824412, Mail: rosemann@stb-mitte.de