Inhaltsspalte

Tatort Kalabrien

Pressemitteilung vom 29.05.2009

Barbara Ludwig liest in der Bertolt-Brecht-Bibliothek

Am Donnerstag, dem 11. Juni 2009, um 16.00 Uhr , liest Barbara Ludwig in der Bertolt-Brecht-Bibliothek aus „Tatort Kalabrien – ein mörderischer Urlaub“ .

Bekannt geworden ist Barbara Ludwig mit spannenden Urlaubskrimis, die nach Kalabrien und Mallorca entführen.

Dolce vita unter der Sonne Kalabriens – die Freundinnen Ulla, gerade vierzig und Julia, Ende fünfzig, freuen sich auf ihren Urlaub in Italien. Doch anstatt ihre Sprachkenntnisse zu erweitern, stehen ihnen turbulente Urlaubstage bevor:
Kurz nach ihrer Ankunft wird in der Nähe des malerischen Städtchens Tropea die Leiche einer jungen Frau entdeckt – und Ulla und Julia stecken auf einmal mitten in einem Mordfall. Bei der Suche nach dem Mörder wird nicht zuletzt auch der Gefühlshaushalt der beiden Frauen durch die italienische Männerwelt kräftig durcheinander gewirbelt.
Dann wird eine zweite Leiche gefunden, und die Ereignisse überschlagen sich …
Eintritt frei. Bertolt-Brecht-Bibliothek Karl-Marx-Allee 31 (im Rathaus Mitte), 10178 Berlin
Tel.: 9018 2 3569
U-Bhf. Schillingstraße Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel.. 9018 24412, Mail: rosemann@stb-mitte.de