Inhaltsspalte

Karlotta und das Zauberpony

Pressemitteilung vom 09.04.2009

Lesung mit Julia Boehme in der Bibliothek Tiergarten-Süd

Am 23.04.2009 , um 16:30 Uhr liest Julia Boehme in der Bibliothek Tiergarten-Süd aus ihrem Buch „Karlotta und das Zauberpony“.
Die Kinderbuchautorin ist durch ihre Conni-Bücher bekannt geworden, die vor allem bei kleinen Mädchen sehr beliebt ist.

Karlotta traut ihren Augen kaum. Mitten auf dem Schulhof steht ein Pony! Mit goldenen Tupfen! Und sprechen kann es auch noch! Zyronnimus, genannt Ronni, ist nämlich ein waschechtes Zauberpony. Doch Ronni braucht unbedingt Karlottas Hilfe …

Die von Lesewelt Berlin e.V. organisierte Veranstaltung kann ohne Voranmeldung von Kindern zwischen 4 und 12 Jahren kostenlos besucht werden.

Der 23. April ist seit 1995 UNESCO -Welttag des Buches . Er geht zurück auf den katalanischen Brauch, am Namenstag von St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken und ist gleichzeitig der Todestag von Shakespeare und Cervantes. Bibliothek Tiergarten Süd 10785 Berlin, Lützowstrasse 27 (neben Elisabeth-Krankenhaus)
Tel.: 23003088, E-Mail: tiergarten-sued@stb-mitte.de
U-Bhf. Kurfürstenstrasse; Bus M 29, M 48
Mo, Di, Do, Fr 13.00–18.00 Uhr Medienkontakt : Katrin Rosemann
Tel.: 9018 24412, Mail: rosemann@stb-mitte.de