Anmeldeverfahren Tagesbetreuung in Kindertagesstätten, Ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulen, Kindertagespflege

Tastatur mit Formulare-Button
Bild: © kebox - Fotolia.com

*In Folge der aktuellen Corona-Pandemie findet ab dem 30.06.2020, zu den üblichen Zeiten, eine begrenzte offene Sprechstunde für dringende Anliegen statt. Bitte beachten Sie, dass es durch die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Es wird daher weiterhin empfohlen, sofern möglich die Kontaktaufnahme per Post, E-Mail oder Telefon zu nutzen. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihrem Anliegen beschäftigen und mit Ihnen in Kontakt treten. Bei einem unabdingbaren persönlichen Besuch bitten wir um die Einhaltung der ausgeschilderten Hygienemaßnahmen und um die Benutzung eines Mund-Nasenschutzes, um die Gesundheit von anderen Besuchern sowie den Mitarbeitern unseres Bereiches zu schützen. Für Schulhortbetreuungsverträge wenden Sie sich bitte zwecks Zusendung, per E-Mail oder telefonisch, an die zuständige Sachbearbeiterin oder den zuständigen Sachbearbeiter. Bitte sehen Sie aufgrund des aktuellen Arbeitsaufkommens von schnellen Nachfragen zu Bearbeitungsständen ab. Wir sind sehr bemüht, Ihr Anliegen schnellstmöglich zu fertigen.

Anmeldung

Alle Eltern, die ihre Kinder im Rahmen einer der Betreuungsformen der Tagesbetreuung fördern lassen möchten, haben am Anmeldeverfahren teilzunehmen.

Hierzu gilt es die “Anmeldung zur Förderung von Kindern” oder den “Antrag auf ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulen” auszufüllen, die in Kindertagesstätten, den Bürgerämtern, im Rathaus und im Geschäftszimmer der Tagesbetreuung für Kinder ausliegen oder hier runtergeladen werden können. Welche Unterlagen Sie zusätzlich zur Anmeldung benötigen, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Merkblatt.

Die Anmeldeformulare und sonstige Unterlagen können Sie uns gerne über den üblichen Postweg, per E-Mail oder persönlich während der Besuchszeiten zukommen lassen. Der Antrag ist in der Regel bis spätestens zwei Monate vor dem gewünschten Betreuungsbeginn zu stellen. Beachten Sie bitte, dass auch für jede Erhöhung des bestehenden Betreuungsumfanges ein entsprechender Antrag zu stellen ist.

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) können Sie von den Verpflegungskosten befreit werden.
Genaueres können Sie dem Internetauftritt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales entnehmen.

Die Anmeldung zur Tagesbetreuung befindet sich in der Nimrodstraße 4 – 14, 13469 Berlin, Aufgang A, im Erdgeschoss.

Besuchszeiten: Dienstag von 9 – 13 Uhr, Donnerstag von 15 bis 18 Uhr

Telefonische Nachfragen : Tel.: (030) 90294-6676 oder E-Mail

Formulare für die Beantragung der Tagesbetreuung

Förderung von Kindern in Kindertagesstätten und der Kindertagespflege (Kita und Tagespflege)

Antragsbogen zur Förderung von Kindern

PDF-Dokument (107.0 kB)

Merkblatt Kita

PDF-Dokument (331.5 kB)

Sorgerechtserklärung

PDF-Dokument (182.2 kB)

Arbeitgeberbescheinigung II

PDF-Dokument (402.9 kB)

Eidesstattliche Erklärung für selbstständige Tätigkeiten

PDF-Dokument (13.7 kB)

Ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulen (Schulhort)

Antrag zu der ergänzenden Förderung und Betreuung an Grundschulen

PDF-Dokument (183.5 kB)

Merkblatt Schulhort

PDF-Dokument (341.1 kB)

Sorgerechtserklärung

PDF-Dokument (182.2 kB)

Erklärung zu der Festsetzung der Kostenbeiträge

PDF-Dokument (172.6 kB)

Erläuterungen zu der Festsetzung der Kostenbeiträge

PDF-Dokument (97.4 kB)

Arbeitgeberbescheinigung II

PDF-Dokument (402.9 kB)

Eidesstattliche Erklärung für selbstständige Tätigkeiten

PDF-Dokument (13.7 kB)

Vollmacht für den Vertragsabschluss (Ergänzende Betreuung an Grundschulen)

PDF-Dokument (4.9 kB)