Veranstaltungen in Reinickendorf zum Internationalen Frauentag rund um den 8. März 2020

Pressemitteilung Nr. 9280 vom 25.02.2020
Bildvergrößerung: Der Frauen- und Mädchenbeirat des Bezirkes Reinickendorf
Der Frauen- und Mädchenbeirat des Bezirkes Reinickendorf
Bild: BA Reinickendorf

Der Internationale Frauentag am 8. März ist diesmal ein Sonntag. Der Frauen- und Mädchenbeirat des Bezirkes Reinickendorf ist auch diesmal aktiv und präsentiert interessante Angebote rund um den Frauentag. „Besuchen Sie die Einrichtungen und lernen die Arbeit vor Ort kennen, Sie sind herzlich eingeladen“, so die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirkes Reinickendorf Brigitte Kowas.

Der Beirat für Frauen – und Mädchenangelegenheiten im Bezirk Reinickendorf ist ein unabhängiges und überparteiliches Gremium, das die Interessen und Belange von Mädchen und Frauen im Bezirk vertritt. Der Beirat fördert aktiv die Gleichstellung und Chancengleichheit der Mädchen und Frauen im Bezirk im Sinne von Artikel 3 des Grundgesetzes und sorgt für die Vernetzung von Frauen und Mädchen aus verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereichen.

WO-WAS-WANN

Ort: Interkultureller Frauen- und Mädchentreff
Auguste-Viktoria- Allee 17 in 13403 Berlin
Telefon: 030/ 4131890

28.02.20 von 18-21 Uhr -Ladies Night- Tanzabend für Frauen mit DJaine

03.03.2020 von 11-13 Uhr – Infoabend von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin (HTW zum Studienzugang für Migrantinnen und geflüchtete Frauen)

12.03.2020 von 18-21 Uhr – Wir feiern!
Musik und Poetry Slam

Ort: Flotte Lotte e.V., Senftenberger Ring 25 in 13435 Berlin
Telefonische Anmeldung unter 030/4167011 wird erbeten.

11.03.2020 von 10-12 Uhr – Frauen – und Begegnungsfrühstück