Inhaltsspalte

Negativbescheinigung

Sorgerecht! - Stift Konzept
Bild: styleuneed - fotolia.com

Sprechzeiten im Jugendamt - nur mit Terminen

Das Jugendamt Marzahn-Hellersdorf hat seine Sprechzeiten wieder aufgenommen.
Zur Optimierung der Sprechzeiten ist unter den bestehenden pandemiebedingten Einschränkungen und Hygienemaßnahmen zur Vorsprache in allen Bereichen des Jugendamtes eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.
Dies ist erforderlich um für Sie, als Ratsuchende und Leistungsempfänger, aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes, die weiterhin bundesweit geltenden Abstandsregelungen, zur Aufrechterhaltung Ihrer und unserer Gesundheit, abzusichern.
Sofern Sie eine Negativbescheinigung benötigen, kontaktieren Sie bitte die zuständige Kollegin per Telefon, Briefpost oder E-Mail .

Allgemeine Informationen:

  • Erteilung einer Negativbescheinigung an allein sorgeberechtigte Eltern, sofern keine gemeinsame Sorgeerklärung abgegeben wurde (für nicht eheliche Kinder); für die Kinder, die in ihren Wohnsitz Marzahn-Hellersdorf haben

Bearbeitungszeit:

  • ca. 2 Wochen

Unterlagen

  • Geburtsurkunde des Kindes und Personalausweis des allein sorgeberechtigten Elternteils

Rechtliche Grundlagen:

Gebühren

  • keine

Zuständigkeit

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Abteilung Jugend und Familie, Weiterbildung und Kultur
Jugendamt – Vormundschaftswesen -
Frau Fehse
Raum A 338, 3.Etage
Riesaer Straße 94
12627 Berlin

Postanschrift
Postfach Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
12591 Berlin

Telefon: (030) 90293 4783
Telefax: (030) 90293 4747
E-Mail: ines.fehse@ba-mh.berlin.de
Hinweis: Die E-Mail-Adressen sind derzeit noch nicht für Dokumente mit elektronischer Signatur geeignet.