Inhaltsspalte

Stadtteilfest auf dem Alice-Salomon-Platz

Pressemitteilung vom 08.07.2019

Zum Ferienabschluss feiern am 3. August von 13:00 bis 19:00 Uhr über 30 Einrichtungen und Projekte auf dem Alice-Salomon-Platz das Stadtteilfest. Die Stände bieten Spiel- und Kreativangebote, Essen und Getränke und Informatives. Kleinere Kinder können sich auf der Hüpfburg und bei der Feuerwehr amüsieren, für die größeren gibt es z.B. Graffiti und Streetball oder Tipps zur Berufsorientierung. Peter-Weiß-Bibliothek, Freiwilligenagentur und andere haben vor allem für Erwachsene Angebote.

Im Bühnenprogramm treten Gruppen aus den Einrichtungen und Bands auf.
Wer noch einen Trödelstand anbieten möchte, meldet sich bitte bis 20. Juli bei sabine.boesch@sos-kinderdorf.de.

Achtung: Fotos gesucht! 30 Jahre Mauerfall, 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf – da hat doch jeder das ein oder andere Fotoschätzchen zu Hause. Beim Fest sollen auf der Stadtteilfest-Facebook-Seite Fotos online gestellt und lustige Anekdoten gesammelt werden. Vor Ort gibt es einen Scanner und Formulare für die Fotogenehmigung. Damit die Fotos hinterher nicht in der Schublade bzw. im Internet-Nirvana verschwinden, kann auch die Genehmigung gegeben werden, dass die Fotos hinterher dem Bezirksmuseum übergeben werden.

Wer mehr wissen möchte, kann sich gerne bei Frau Bösch im SOS-Familienzentrum Berlin melden oder bei Frau Kokel im Jugendamt unter gabriele.kokel@ba-mh.berlin.de. Und ansonsten: Einfach beim Fest vorbeikommen und nette Leute treffen!