Eindrücke vom Bundesweiten Vorlesetag

15.11.2019

Bundesweiter Vorlesetag
Bild: Anke Stark-Kehler

Am heutigen Freitag, den 15. November findet bereits zum 16. Mal der Bundesweite Vorlesetag statt.

So ließ es sich auch unser stellvertretender Bürgermeister, Knut Mildner-Spindler nicht nehmen, in der Aziz Nesin Grundschule in Friedrichshain-Kreuzberg, den Schüler*innen der Klassenstufen 3 – 6 den Anfang aus dem Buch „Mandela & Nelson“, vorzulesen. Das Jahresmotto des diesjährigen Vorlesetag lautet “Sport und Bewegung”, in dem Buch geht es um Zwillinge, Mädchen und Junge, die in Südafrika aufwachsen und deren Mittelpunkt in der Freizeit das Fußballspielen ist. Deshalb hatte Herr Mildner-Spindler auch Begleitung dabei: Herthinho, den Maskottchenbären von Hertha BSC.

Die Kinder waren begeistert! Aber auch der Politiker und das Maskottchen hatten viel Spaß. So wurden nach dem Vorlesen noch Fotos gemacht, Autogramme gegeben und der Bär gedrückt. Und so kamen Sport und Vorlesen passend zum diesjährigen Motto hervorragend zusammen.

Abschließend fasst unser stellvertretender Bürgermeister den interessanten Tag mit folgenden Worten zusammen: „Begeisterte, aufmerksame Kinder, die einem wundervollen Buch lauschen über Kinder in Ostafrika und Mädchen, die besser als Jungs Fußball spielen, ich komme wieder.“