Coronavirus

Aufgrund der coronabedingten Infektionsschutzmaßnahmen ist der Betrieb und vor allem der Publikumsverkehr bei den Berliner Forsten bis auf weiteres eingeschränkt. Erkundigen Sie sich bitte telefonisch nach den Regelungen in den Berliner Forstämtern und Revierförstereien.

Inhaltsspalte

Grünau

Waldspielplatz Grünau
Bild: Berliner Forsten

Der beschauliche Waldspielplatz “Grünau” im gleichnamigen Köpenicker Ortsteil liegt in Mitten eines schattigen Waldgebietes mit hohem Anteil an Kiefern.

Verschiedene Elemente, wie zum Beispiel eine liebevoll gestaltete Dampflok, eine Wippe und eine Torwand laden kleine und große Kinder zum Spielen, Bolzen und Toben ein. Auf dem Holzpferd und der Kutsche können Ihre lieben Rabauken ausgiebig klettern und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die lange Bankkombination ist vielseitig für kreative Pausen und Spiele nutzbar, jedoch nicht überdacht. Ideal ist sie auch für ein geselliges Picknick zur Stärkung nach den zahlreichen Abenteuern. Unweit des Spielplatzes befinden sich die Revierförsterei Grünau und die Regattatribühnen an der Spree. Eine Abstecher dorthin lohnt sich auf jeden Fall.

Erreichbarkeit

Tram 68 bis Haltestelle Regattatribühnen, von dort links einbiegen in den Weg “Zur Uferbahn”. Nach ca. 200 m rechts ab und dem Waldweg bis zum Spielplatz folgen (ca. 150 m).