Coronavirus

Aufgrund der coronabedingten Infektionsschutzmaßnahmen ist der Betrieb und vor allem der Publikumsverkehr bei den Berliner Forsten bis auf weiteres eingeschränkt. Erkundigen Sie sich bitte telefonisch nach den Regelungen in den Berliner Forstämtern und Revierförstereien.

Inhaltsspalte

Schildhorn

Waldspielplatz Schildhorn
Bild: Berliner Forsten

Der 2018 komplett sanierte Waldspielplatz “Schildhorn” liegt direkt am Havelufer vorgelagert der Halbinsel Schildhorn im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf.

Die zahlreichen Spiel- und Turngeräte stehen in Mitten von 400 Tonnen feinstem Sand. Schwankende Schiffe und Holzpferde animieren ihre Kinder zu fantasievollem Spielen. Mit Balancier-Parcours, Wippe, Rutsche und Kletterburg sind alle Spielplatzklassiker vertreten. Die riesige Sandfläche lädt zum Buddeln ein. Auf der Nestschaukel kann man gemütlich liegen und die vorbeifliegenden Vögel beobachten.

Zum Verschnaufen sind Sitzgelegenheiten mit und ohne Überdachung vorhanden und für ein Picknick mit der Familie wunderbar geeignet. Lust auf eine Partie Schach, Mühle oder Dame? Auf den, in die Holztische eingefrästen, Spielbrettern ist das mit selbstgesammelten Steinchen, Kiefernzapfen und Eicheln möglich.

Erreichbarkeit

Bus 218 bis Haltestelle Schildhorn, der Straße am Schildhorn vorbei an zwei Restaurants bis zur Havel folgen.