Coronavirus

Aufgrund der coronabedingten Infektionsschutzmaßnahmen ist der Betrieb und vor allem der Publikumsverkehr bei den Berliner Forsten bis auf weiteres eingeschränkt. Erkundigen Sie sich bitte telefonisch nach den Regelungen in den Berliner Forstämtern und Revierförstereien.

Inhaltsspalte

Aufgabenspektrum

Blick von den Müggelbergen über den Müggelsee
Blick von den Müggelbergen über den Müggelsee
Bild: Berliner Forsten

Der Berliner Wald hat für die Stadt, ihre Bewohner und ihre Besucher eine hohe Bedeutung. Diese wird in Zukunft insbesondere in denjenigen Bereichen weiter wachsen, in denen die Lebensqualität der Menschen unmittelbar berührt wird.

Als Dienstleister für die Stadt Berlin und ihre Bevölkerung leistet die Berliner Forstverwaltung mittels langfristigem Denken und Handeln ihren unmittelbaren Beitrag zur:

  • Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität und des Lebensumfeldes
  • Verbesserung des Wasserhaushaltes durch Erhöhung der Qualität und Quantität des Grundwassers und damit auch des Trinkwassers
  • Optimierung der Kohlenstoffdioxidsenke Wald
  • Nachhaltigen Entwicklung aller Waldfunktionen
  • Gestaltung der Stadt und der sie prägenden Kulturlandschaft
  • Erhaltung der biologischen Vielfalt
  • Erfahrbarmachung des Lebensraums Wald
  • Vermittlung von Werten, insbesondere den Respekt vor Wald, Natur und Umwelt
  • Vermittlung sozialer Kompetenzen
  • Berufsfindung und Ausbildung

Die Grafik verdeutlicht das umfangreiche Aufgabenspektrum der Berliner Forsten.

Bildvergrößerung: Aufgabenspektrum der Berliner Forsten
Aufgabenspektrum der Berliner Forsten
Bild: Berliner Forsten

Aufgabenspektrum der Berliner Forsten

PDF-Dokument