Bürgerämter in Tempelhof-Schöneberg

Schließung der Bürgerämter

Aufgrund einer internen Fortbildungsmaßnahme bleibt das Bürgeramt Schöneberg, am Mittwoch 22.08.2018 ganztägig geschlossen.
Aufgrund einer internen Fortbildungsmaßnahme bleibt das Bürgeramt Tempelhof, am Donnerstag 22.08.2018 ganztägig geschlossen.
Aufgrund einer internen Fortbildungsmaßnahme bleibt das Bürgeramt Lichtenrade, am Montag 17.09.2018 ganztägig geschlossen.

Dokumente können am jeweiligen Tag nicht abgeholt werden.

Schöffenwahl sowie Wahl der ehrenamtlichen Richter_innen der Verwaltungsgerichtsbarkeit für die Geschäftsjahre 2019-2023

Für den Bezirk Tempelhof-Schöneberg sucht das Bezirkswahlamt 352 interessierte Frauen und Männer, die am Amts- bzw. Landgericht, als Vertreter_innen des Volkes, für die Amtszeit 2019 – 2023 an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

Gesucht werden Einwohner_innen des Bezirks Tempelhof-Schöneberg, die zwischen 25 und 69 Jahre alt sind und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Weitere Voraussetzungen für die Bewerbung können dem Merkblatt entnommen werden.

Neben den Schöffen_innen werden in 2018 auch die ehrenamtlichen Richter_innen für die Verwaltungsgerichtsbarkeit gewählt. Hierfür ist der Bezirk Tempelhof-Schöneberg gehalten dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg und dem Verwaltungsgericht Berlin 68 Personen vorzuschlagen. Für dieses Amt können sich Berliner_innen melden, die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und mindestens 18 Jahre alt sind, sofern Sie nicht haupt- oder ehrenamtlich in der öffentlichen Verwaltung tätig sind.

Interessenten_innen erhalten ein Merkblatt mit weiteren Informationen sowie ein Bewerberformular bei jedem Bürgeramt, online unter www.berlin.de/schoeffen oder www.berlin.de/gerichte/verwaltungsgericht/service/ehrenamtliche-richterinnen-und-richter sowie per Mail über buergeramt@ba-ts.berlin.de. Telefonisch erhalten Sie Informationen über die Behördenrufnummer 115.

Bewerbungen sind bis zum 31.01.2018 an das Bezirkswahlamt Tempelhof-Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin zu richten.

Reisepass

Link zu: Reisepass
Bild: S. Kobold / Klaus Eppele - fotolia.com

Sind Ihre Reisedokumente noch gültig? Jetzt rechtzeitig vor dem Urlaub erneuern und hier einen Termin im Bürgeramt buchen. Weitere Informationen

Hinweise zur Terminvergabe und Dienstleistungen

Kalender mit Pinnadel
Bild: JENS - Fotolia.com

In unseren drei Bürgerämtern des Bezirks können Sie an zentraler Stelle nahezu alle Verwaltungsangelegenheiten erledigen.
Unser Online-Termin-Vereinbarungssystem steht Ihnen in allen drei Bürgerämtern des Bezirkes zur Verfügung.

Zur Vermeidung von Wartezeiten vereinbaren Sie über die Behördenrufnummer 115 einen Termin.
Sie haben auch die Möglichkeit per E-Mail einen Termin zu vereinbaren.

Bitte geben Sie unbedingt alle Dienstleistungen an, die Sie benötigen.

Termine ändern oder absagen!

warnhinweis zeigen
Bild: fotomek - Fotolia.com

Sollten Sie einen gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, dann bitten wir, diesen unbedingt abzusagen um eine Neuvergabe zu ermöglichen.

Terminen absagen oder ändern können Sie hier

Dienstleistungen ohne und mit Termin

Tafel mit dem Schriftzug Dienstleistung
Bild: Marco2811 - fotolia.com

Die Bürgerämter Tempelhof-Schöneberg sind Ihnen gern bei der Bearbeitung Ihrer persönlichen Anliegen behilflich.

Bitte beachten Sie in Vorbereitung Ihres Besuches in einem der Berliner Bürgerämter die nachfolgenden Hinweise:

Grundsätzlich benötigen Sie für die Bearbeitung Ihrer Anliegen einen Termin, den Sie über den berlinweiten Terminservice – möglichst unter Angabe aller Ihrer Anliegen – buchen können.

Terminbuchungen sind sowohl

  • telefonisch über die Servicenummer 115,
  • über das Serviceportal im Internet,
  • per E-Mail oder
  • vor Ort möglich.

Nachgewiesene dringliche Angelegenheiten, sogenannte Notfallkunden, werden noch am Tag Ihrer Vorsprache in jedem Berliner Bürgeramt, verbunden mit einer Wartezeit, bearbeitet.

Dienstleistungen ohne notwendige Terminvereinbarung – für alle Berliner Bürgerämter geltend:

  • Erstantrag und Verlängerung von BerlinPässen
  • Abholen von ausgestellten Personalausweisen und Reisepässen
  • Annahme von Anträgen auf Erteilung eines Wohnberechtigungsscheins
  • Annahme von Wohngeldanträgen
  • Abgabe von Fundsachen
  • Widerspruchsrechte gegen Datenübermittlungen und Melderegisterauskünfte
  • Verkauf von Familienpässen und Ferienpässen
Dienstleistungen ohne notwendigen persönlichen Kontakt (ein schriftlicher Antrag ist ausreichend):

Dienstleistungen der Bürgerämter in Tempelhof-Schöneberg

Onlineterminvergabe im Bezirk Tempelhof-Schöneberg

Link zu: Onlineterminvergabe im Bezirk Tempelhof-Schöneberg
Bild: lightsource

Suchen Sie sich einen passenden Termin im Bürgeramt Schöneberg, Tempelhof oder Lichtenrade aus. Selbstverständlich können auch weiterhin Termine für die Bürgerämter per Email vereinbart werden Weitere Informationen

Vignetten in Tempelhof-Schöneberg

Link zu: Vignetten in Tempelhof-Schöneberg
Bild: BA Tempelhof-Schöneberg

Anwohnervignetten für den Bezirk Tempelhof-Schöneberg werden nur im Rathaus Schöneberg ausgestellt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin oder beantragen Sie die Leistung schriftlich. Weitere Informationen

Standorte der Bürgerämter

Bürgeramt Schöneberg

Link zu: Bürgeramt Schöneberg
Bild: Thomas Röske - Fotolia.com

Sie finden uns John-F.-Kennedy-Platz, 10825 Berlin, Haupteingang links! Weitere Informationen

Bürgeramt Tempelhof

Link zu: Bürgeramt Tempelhof
Bild: Ordnungsamt Tempelhof-Schöneberg

Sie finden uns Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin, rechter Seitenflügel. Weitere Informationen

Bürgeramt Lichtenrade

Link zu: Bürgeramt Lichtenrade
Bild: BA Tempelhof-Schöneberg

Sie finden uns Briesingstr. 6, 12307 Berlin, Eingang Rückseite des Gebäudes! Weitere Informationen

Wichtige Hinweise zur Datenerhebung

Ab 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU). Die Datenschutz-Grundverordnung ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit geregelt werden.

Nähere Hinweise zur Datenerhebung nach Art. 13 und 14 DGSVO erhalten Sie hier als Download.

Aufgeführt sind die Dienstleistungen für Antragsteller_innen für Fahrerlaubnisse und internationale Führerscheine, die Übertragung von Aufenthaltstiteln in ausländischen Pässen, für meldepflichtige Personen sowie für die Beantragung von Personaldokumenten.

Information gemäß Artikel 13 der Datenschutzverordnung für Ausländerangelegenheiten

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (152.4 kB) Dokument: BA Tempelhof-Schöneberg

Information gemäß Artikel 13 der Datenschutzverordnung für die Erteilung einer Fahrerlaubnis

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (152.4 kB) Dokument: BA Tempelhof-Schöneberg

Information gemäß Artikel 13 der Datenschutzverordnung für die Meldebehörde

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (163.3 kB) Dokument: BA Tempelhof-Schöneberg

Information gemäß Artikel 13 der Datenschutzverordnung für Passangelegenheiten

Das Dokument ist nicht barrierefrei.

PDF-Dokument (166.5 kB)