Umwelt- und Naturschutzamt Tempelhof-Schöneberg

Amtsgebäude in der Strelitzstr. 15
Bild: Umwelt- und Naturschutzamt

Wir informieren über unsere Aufgaben und Arbeitsschwerpunkte. Selbstverständlich finden Sie auch Ihre bezirklichen Ansprechpartner_innen für alle Fragen des Umwelt- und Naturschutzes.

Unsere Aufgaben

Fässer
Bild: Umwelt- und Naturschutzamt

Umweltschutz
Die Umweltordnungsaufgaben des Amtes umfassen im Wesentlichen:

  • Ermittlung und Bewertung von schädlichen Umwelteinwirkungen bei nach Bundes-Immissionsschutzgesetz nicht genehmigungsbedürftigen Anlagen im Rahmen eigener Ermittlungen, auf Grund von Bürgerbeschwerden und bei Genehmigungs- und Planungsverfahren sowie Sicherstellung der Einhaltung des Standes der Technik, von Grenzwerten oder behördlichen Vorgaben insbesondere zur Luftreinhaltung, im Lärmschutz und bei sonstigen Immissionen (z. B. Licht und Elektrosmog) sowie der betrieblichen Abfallwirtschaft.
  • Genehmigung und Überwachung von Einleitungen schadstoffhaltigen gewerblichen Abwassers in die Kanalisation (Indirekteinleiter).
  • Überwachung des Umgangs mit wassergefährdenden Stoffen durch eigenen Prüfungen, durch Sicherstellung der vorgeschriebenen Sachverständigenprüfungen sowie der ggf. notwendigen Mängelbeseitigung z. B. bei Anlagen zur Lagerung solcher Stoffe und Koordination von Abwehrmaßnahmen bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen.
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Abfallentsorgung auf privaten Grundstücken.
  • Erfassung und Bewertung von Boden- und Grundwasserverunreinigungen, die lokale Gefahrensituationen darstellen können. Überwachung von Altlastenflächen.
  • Veranlassung von Sanierungsmaßnahmen bei Boden-, Bodenluft- und Grundwasserverunreinigungen, die lokale Gefahrensituationen darstellen.
  • Zulassung von Ausnahmen insbesondere im Lärmschutz sowie Erteilung von Genehmigungen von öffentlichen Veranstaltungen im Freien hinsichtlich des Lärmschutzes.
kleiner Teich
Bild: Umwelt- und Naturschutzamt

Naturschutz
Als untere Naturschutzbehörde sind wir zuständig für den Baumschutz auf privaten Grundstücken, Biotop- und Freilandartenschutz sowie den internationalen Artenschutz.
Das Umwelt- und Naturschutzamt ist verantwortlich für die bezirkliche Landschafts- und Spielplatzplanung. Zusätzlich werden Maßnahmen zur Entwicklung von Natur- und Landschaft umgesetzt und unterstützt.

Mehr Informationnen

An einigen Stellen verweisen wir auf die Seiten des gemeinsamen Umweltportals der Berliner Umweltbehörden. Diese sind jeweils mit einem gesondertem Symbol gekennzeichnet. Dort finden Sie ergänzende Informationen zu vielen Themen und aktuelle Entwicklungen im Land Berlin. Darüber hinaus haben Sie Zugriff auf einheitliche Vordrucke und Antragsformulare.