Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Bezirk Mitte eröffnet neue Corona-Impfstelle im Alexa

Pressemitteilung Nr. 368/2021 vom 30.09.2021

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Nach kurzer Umbaupause eröffnet der Bezirk Mitte in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und dem Shopping-Center Alexa am Freitag, 1. Oktober, die neue Impfstelle in der ersten Etage der Shopping-Mall.

Die Öffnungszeiten sind wie bisher wochentags und sonnabends 10 Uhr bis 17 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Geimpft wird mit dem Impfstoff Moderna, auch Auffrischungsimpfungen sind ab sofort möglich.

In den vergangenen sieben Wochen wurden im Alexa mehr als 5.000 Personen geimpft.

Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel: „Ich freue mich über die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit dem Alexa. Es ist sehr gut, dass wir als Bezirk Mitte am zentral gelegenen und hochfrequentierten Alexanderplatz kontinuierlich unsere Impfstelle anbieten können.“

Gesundheitsstadtrat Ephraim Gothe: „Ich appelliere an alle, die noch nicht geimpft sind, sich schnellstens impfen zu lassen. Leider sind bislang in Berlin nur 64,1 Prozent geimpft! Zur Aufhebung aller Corona-Maßnahmen ist eine Durchimpfung der Bevölkerung von über 80 Prozent notwendig.“

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Ephraim Gothe, Tel.: (030) 9018-44600