9. Familiennacht: Die Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg macht mit!

Titelbild Familiennacht: Nachtfüchse clever und stark
Pressemitteilung Nr. 368 vom 13.09.2019

Von kreativ bis digital: viele kostenfreie Angebote für klein und groß

Zum 9. Mal findet die “Familiennacht” in Berlin und Umland statt, in diesem Jahr unter dem Motto “Kinderrechte, fertig – los!”. Die Bezirkszentralbibliothek ist eine von über 100 beteiligten Institutionen und hat für clevere Nachtfüchse ein buntes Programm mit Musik, Show und Workshops zusammengestellt.

  • Termin: Sonnabend, den 28. September 2019 von 17:00 bis 22:00 Uhr
  • Ort: Bezirkszentralbibliothek “Eva-Maria-Buch-Haus”

Mitmach-Stationen:

Die digitale Spielwiese
Logisch denken, programmieren und spielen mit OSMO und BlueBots, Quiz zum Thema „Alle Kinder haben Rechte!“, Informieren und ausprobieren: die digitalen Angebote der Stadtbibliothek! Ausgefuchst: Bookfaces zum Ausdrucken und Mitnehmen

Flinke Finger
Nachtfüchse falten mit Origami, der Kunst des Papierfaltens

„Ich mal mir die Welt, wie sie mir gefällt!“
Kinderrechte erbasteln mit der Medienwerkstatt Encounters

Alle Kinder brauchen Bücher!
Vorlesespaß mit der gemeinnützigen Organisation Librileo

Bühnen-Programm

18:00 Uhr – Ich bin für mich!
Bilderbuchkino nach dem gleichnamigen Buch von Martin
Baltscheit und Christine Schwarz

19:00 Uhr – Supergirl!
Eine musikalische Show mit der Kinderliedermacherin Suli Puschban

20:30 Uhr – Comic-Lesung mit Mini-Comic-Workshop
Mit Autorin Patricia Thoma in die Welt der Comics: Präsentation ihres noch nicht erschienenen Comics zum Thema Kinderrechte

Kontakt:

Bezirkszentralbibliothek „Eva-Maria-Buch-Haus“
Götzstr. 8/10/12, 12099 Berlin (Bus / U-Bhf Alt Tempelhof)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr
Internetseite der Stadtbibliotheken Tempelhof-Schöneberg
Internetseite der Familiennacht

Öffentlichkeitsarbeit
Frau Gragert-Klier
E-Mail an Frau Gragert-Klier
Telefon: (030) 90277-2172