Drucksache - 1160/V  

 
 
Betreff: Bestäuberfreundlicher Bezirk - Flächen für Bienen aufwerten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezirksamt Mitte von Berlin
Verfasser:Neugebauer, Schneider, Gosch und die übrigen Mitglieder der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
   Beteiligt:Fraktion der SPD
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
19.04.2018 
17. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVESTREAM) überwiesen   
Umwelt, Natur, Verkehr und Grünflächen
16.05.2018 
19.öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur, Verkehr und Grünflächen ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
17.05.2018 
18. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM) ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
22.11.2018 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM) vertagt   
20.12.2018 
23. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag Grüne vom 10.04.2018
2. BE UmNat vom 16.05.2018
3. Beschluss vom 17.05.2018
4. VzK SB vom 02.11.2018

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

 

(Text siehe Rückseite)

 


Bezirksamt Mitte von Berlin                       .       .2018

Abt. Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen33500

BezirksverordnetenversammlungDrucksache Nr.:1160/V

Mitte von Berlin


Vorlage - zur Kenntnisnahme -

Bestäuberfreundlicher Bezirk – Flächen für Bienen aufwerten

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

Die Bezirksverordnetenversammlung hat auf ihrer Sitzung am 17.05.2018 beschlossen, folgendes Ersuchen an das Bezirksamt zu richten (Drucksache Nr. 1160/V):

 

Das Bezirksamt wird ersucht, Flächen für Bienen aufzuwerten. Dies bedeutet, dass Pflanzen, die für Bienen wichtig sind, verstärkt angepflanzt werden, um den Bienen in Mitte so einen größeren Lebensraum zu bieten. Um dieses Ziel zu erreichen, wird das Bezirksamt ersucht:

 

1. Sich an dem Pilotprojekt „Bestäuberfreundliche Stadt“ des Landes Berlin zu beteiligen. Dabei wird die Bepflanzung von kleinen Grünflächen wie zum Beispiel von Seitenstreifen oder Vorplätzen mit bienenfreundlichen Blumen gefördert.

 

2. In möglichst vielen Parks und Grünflächen verstärkt bienenfreundliche Blumenwiesen anzupflanzen, bzw. diese auch bewusst neu anzulegen.

 

Das Bezirksamt hat am  30.10.2018 beschlossen, der Bezirksverordnetenver-sammlung dazu Nachfolgendes als Schlussbericht zur Kenntnis zu bringen:

 

Das Bezirksamt wird sich an dem Pilotprojekt „Mehr Bienen für Berlin – Berlin blüht auf“ beteiligen.

 

Mit Schreiben vom 31.05.2018 an die Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Frau Günter, hat der Bezirk das Interesse an einer Teilnahme des Pilotprojektes bekundet. In ihrer Antwort vom 11.07.2018 hat die Senatorin ihre Zuversicht zu Ausdruck gebracht, dass noch im Herbst 2018 der Startschuss für die Teilnahme des Bezirks an dem Pilotprojekt „Mehr Bienen für Berlin – Berlin blüht auf“ verkündet werden kann.

 

Nach gegenwärtigem Stand der Vorbereitungen werden zunächst (ab 2018) der Mittelstreifen Altonaer Straße zwischen Hansaplatz und Großem Stern, Rasenflächen am Rand des Geschichtsparks Moabit und geeignete Flächen im Spreebogenpark in das Projekt einbezogen. Die Aufnahme weiterer Flächen ab 2019 ist vorgesehen.

Es wird angestrebt, an geeigneten Stellen im gesamten Bezirk die Bedingungen für Insekten zu verbessern, indem beispielsweise arten- und blütenreiche Wiesen und Säume angelegt werden sowie Grünflächen und Parks zeitlich und räumlich alternierend gepflegt werden.

 

A)    Rechtsgrundlage

§ 13. i.V.m. § 36 BezVG

B)    Auswirkungen auf den Haushaltsplan und die Finanzplanung 

  1. Auswirkungen auf Einnahmen und Ausgaben:  keine
  2. Personalwirtschaftliche Auswirkungen:  keine

 

Berlin, den 30.10.2018


Bezirksbürgermeister von DasselBezirksstadträtin Weißler

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen