Drucksache - 1109/V  

 
 
Betreff: Finanzkompetenz für Jugendliche und junge Erwachsene
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezirksverordnetenversammlung Mitte
Verfasser:Neugebauer, Schneider, Stein und die übrigen Mitglieder der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
22.03.2018 
16. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin überwiesen   
Jugendhilfeausschuss Vorberatung
03.05.2018 
17. öffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Soziales und Gesundheit Vorberatung
08.05.2018 
19. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit vertagt   
12.06.2018 
20. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesundheit mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
21.06.2018 
19. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-Stream) ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag Grüne vom 13.03.2018
2. Austauschbl. Antrag Grüne vom 14.03.2018
3. BE JHA vom 03.05.2018
4. BE SozGes vom 12.06.2018
5. Beschluss vom 21.06.2018

 

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, wie eine dauerhafte Jugendschuldnerberatung im Bezirk Mitte eingerichtet werden kann, analog dem Projekt „Finanzkompetenz Vermittlung für Jugendliche und junge Erwachsene“. Entsprechend der Beschlussfassung unter Ziffer 4 auf Drs. 0972/V wird dem Bezirksamt empfohlen, sich für eine derartige präventive Schuldnerberatung gegenüber den zuständigen Senatsverwaltungen einzusetzen. Das Projekt ist mindestens für fünf Jahre zu finanzieren. Die Mittel dafür sollen spätestens ab dem nächsten Doppelhaushalt bereitstehen.

 

 

 

Frist: 21.09.2018

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen