Ferienreisen des Jugendamts Mitte 2017

Das Bild zeigt fünf Kinder die auf einem Baumstamm sitzen
Bild: Christian Schwier/Fotolia.com

Die Anmeldung für die Ferienreisen ist erforderlich im Zeitraum vom 06.03.2017 bis 24.03.2017. Die Broschüren liegen ab der 9. Kalenderwoche 2017 in den Bürgerämtern aus.

Angebote für Kinderreisen im Jugendamt Mitte in 2017

PDF-Dokument (2.3 MB) - Stand: Februar 2017

Antrag auf Ferienreisen im Jugendamt Mitte 2017

PDF-Dokument (44.4 kB) - Stand: Stand Februar 2017

Angebote von Ferienreisen des Jugendamtes Berlin Mitte im Sommer 2017

Pressemitteilung Nr. 068/2017 vom 21.02.2017

Die Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Frau Dr. Sandra Obermeyer, informiert:

Das Jugendamt Mitte bietet auch in diesem Jahr Reisen für die Sommerferien an. Unternehmungslustige Mädchen und Jungen im Alter von 7 – 17 Jahren, die im Bezirk Mitte wohnen, können mit uns aktive, erlebnisreiche und erholsame Ferien erleben.
So u.a. im „Agentencamp in Klietz“ oder bei „Action in Mäkpom in Jessenitz“.
Für Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung.

Ab sofort liegt in den Bürgerämtern der Rathäuser Mitte (Karl-Marx-Alle 31, 10178 Berlin), Wedding (Osloer Str. 36, 13353 Berlin) und Tiergarten (Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin) die Broschüre mit Informationen zum gesamten Angebot aus.

Für die Reisen ist eine Anmeldung in der Zeit vom 06. März – 24.März 2017 erforderlich.

Nähere Angaben dazu finden sich im Reiseprospekt und auf unserer Homepage.

Telefonische Nachfragen unter (030) 9018 23107 (Frau Martius-Schulz).