Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Keine Corona Hotline mehr im Gesundheitsamt Berlin Mitte

Pressemitteilung Nr. 391/2021 vom 21.10.2021

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Die Corona Hotline des Gesundheitsamts Mitte ist seit dem 11.10.2021 eingestellt. Viele Fragen, welche an die Hotline des Gesundheitsamtes Mitte gerichtet wurden, können leicht im Internet, durch den Chatbot oder die Hotline des Landes beantwortet werden.

Den Chatbot des Gesundheitsamts Berlin Mitte erreichen Sie hier: www.chatbot-mitte.de

Für allgemeine Beratungen (bezirksunspezifisch) kann die Hotline der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung täglich von 8:00 – 20:00 Uhr unter der Telefon-Nummer (030) 9028-2828 kontaktiert werden.

Für Themen die den Bezirk Mitte betreffen muss aufgrund von Personalengpässen sowie wegen der steigenden Fallzahlen auf Mailkommunikation umgestiegen werden. Die Bürger*innen können dem Gesundheitsamt Berlin Mitte gerne weiterhin eine E-Mail an Corona@ba-mitte.berlin.de senden. Diese wird zeitnah beantwortet. Meldungen von COVID-19-Fällen und deren engen Kontaktpersonen werden an die zuständigen Sachbearbeitenden weitergeleitet.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de