Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Einladung zur Ausstellung „Re: Pavillon – Neue Räume für die KMA II“

Pressemitteilung Nr. 387/2021 vom 15.10.2021

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Der II. Bauabschnitt der Karl-Marx-Allee (KMA II) zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz demonstriert seit Ende der 1950er Jahre die Hinwendung der DDR zur Moderne. Erkennbar in diesem Abschnitt der Karl-Marx-Allee sind nicht bebaute Zwischenräume. Sechs weitere Pavillons waren hier geplant, die jedoch nie gebaut wurden.

Urbanität soll nun auch in diesem Abschnitt der Allee hergestellt werden und die historische Planung vollenden. Unter der Voraussetzung eines respektvollen Umgangs mit den vorhandenen Bestandsbauten sollen die noch offenen Stadträume mit Pavillonbauten in einer modernen, zeitgemäßen Architektur ergänzt werden.

Seit 2017 wurden in Planungswerkstätten Antworten auf die Fragen der Standorte der Pavillons, der Nutzungen und der Architektur gesucht. Die Ausstellung „Re: Pavillon“ präsentiert Ihnen die Ergebnisse dieses Planungsprozesses.

Die Ausstellung des Bezirksamtes Mitte von Berlin im Kino International ist bis zum 30. Oktober, immer dienstags bis samstags von 15 bis 20 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum Gebiet der Karl-Marx-Allee, II. Bauabschnitt finden Sie auf der Website www.kma-mitte.de oder bei Instagram karl.marx.allee_II

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Ephraim Gothe, Tel.: (030) 9018-44600