Vielfalt in der Nachbarschaft erleben – 15. bis 24. Juni in Moabit, Wedding und Gesundbrunnen

Pressemitteilung Nr. 253/2018 vom 12.06.2018

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, informiert:

An diesem Freitag beginnt in Moabit, Wedding und Gesundbrunnen die Aktionswoche „TeamWorks #2“. Alle Bewohnerinnen und Bewohner, ob mit oder ohne Zuwanderungs- und Fluchterfahrung, sind zu Aktivitäten und Veranstaltungen in ihrer Nachbarschaft eingeladen. Die Aktionswoche wird vom Netzwerk für Engagement und Nachbarschaft „Misch mit!“ und lokalen Akteuren und Kooperationsprojekten organisiert. Sie umfasst über 40 Feste, Sportaktivitäten, Kulturevents und vieles mehr.

Los geht es am 15. Juni um 15:00 Uhr mit dem Openair-Spielspaß im SOS-Kinderdorf (Waldstr. 23/24). Den Abschluss bildet das gemütliche Sommerfest im Gemeinschaftsgarten Rote Beete am Sonntag, 24. Juni ab 14:30 Uhr (Müllerstraße 74) mit Märchenerzählung, Freiluftkino und dem Pop-Chor Wedding. Die Aktivitäten sind kostenfrei, bei wenigen Ausnahmen werden Spenden erbeten.

Das ausführliche Programm gibt es online unter
https://misch-mit.net/teamworks2018/

Ein praktischer Stadtplan zum Ausdrucken, der alle Aktivitäten umfasst, finden Sie unten zum Download.

„Misch mit!“ hat zum Ziel, geflüchtete Menschen in der Nachbarschaft willkommen zu heißen, nachbarschaftliche Aktivitäten zu fördern und bürgerschaftliches Engagement zu stärken. Das Projekt wird vom Träger Frecher Spatz e.V. umgesetzt und vom Bezirksamt Mitte von Berlin sowie der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen im Rahmen des Netzwerkfonds gefördert.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Niklas Alt – Ehrenamtskoordinator im Integrationsbüro
E-Mail: niklas.alt@ba-mitte.berlin.de

Stadplan

PDF-Dokument (1.8 MB)