Geschichtsparcours Papestrasse

Schild vom Geschichtsparcours Papestrasse
Bild: Pressestelle Tempelhof-Schöneberg

Der »GESCHICHTSPARCOURS« Papestraße ist ein historisches Informationssystem im Stadtraum.
14 Stationen machen die Entwicklung des ehemaligen Militärgeländes an der General-Pape-Straße deutlich. Ein Plan und ein Begleitheft helfen bei der Orientierung.

Ein Projekt des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg, vertreten durch die Abteilung Bauwesen / Amt für Planen, Genehmigen und Denkmalschutz, in Kooperation mit der Abteilung Schule, Bildung und Kultur / Fachbereich Museen und Archiv.

Gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen des Programms »Zukunftsinitiative Stadtteil« Teilprogramm »Stadtumbau«

Begleitheft und Plan