Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Strategisches IT-Management

Finger bedient einen Touchscreen
Bild: itestro - Fotolia.com

Das strategische IT-Management gewährleistet die Koordination und Steuerung der technischen und allgemeinen organisatorischen Aspekte des IT-Einsatzes. Ziel der Tätigkeit ist es, die Effektivität und Effizienz des IT-Einsatzes zu erhöhen, Planungs- und Kostentransparenz herzustellen und eine koordinierte und qualifizierte Vertretung der Behörde in IT-Belangen nach außen zu gewährleisten.
Das IT-Management sorgt im Rahmen der dezentralen Fach- und Ressourcenverantwortung – durch Erarbeitung entsprechender Richtlinien für die notwendige Vereinheitlichung, um das organisatorisch- technische Zusammenwirken nachhaltig zu unterstützen und die gebotene Wirtschaftlichkeit zu ermöglichen. Ferner gibt das strategische IT-Management Innovationsanstöße, prüft und steuert die richtige Lizenzierung der eingesetzten Softwareprodukte und und wirkt in Zusammenarbeit mit dem FB IT-Managemant auf die Erreichung vorgegebener Sicherheitsstandards hin.

Ansprechpartner des strategischen IT-Managements