Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Fortbildung für junge Engagierte: Wer tickt richtig? - Interkulturelle Kompetenz im Ehrenamt

Terminkalender mit Hinweissticker Fortbildung
Bild: Zerbor - Fotolia.com

Unter dem Motto „Wir reden auf Augenhöhe“ bieten Dozent_innen unserer Fortbildungen für junge Engagierte ein abwechslungsreiches, zwangloses Programm, mit viel Raum zur Diskussion, Austausch oder um einfach Kontakte zu knüpfen.

Kostenfreies Seminar für junge Engagierte

Wer tickt richtig? – Interkulturelle Kompetenz für Jugendliche im Ehrenamt

  • Am 02.11.2019 von 11:00 bis 16:00 Uhr
  • PallasT – Jugend- und Kulturhaus, Pallasstraße 35, 10781 Berlin

Beschreibung

Berlin ist eine multikulturelle Stadt, deren Vielfalt wir genießen. Die exotischen Elemente bei der Vielfalt in Gastronomie und Essen, in der Musik, in den Traditionen faszinieren. Aber zu oft stoßen wir auch an Grenzen unserer Toleranz, nämlich dann, wenn es ernst wird, das heißt, wenn wir im Kern unserer Überzeugungen irritiert sind.

Im Kurs werden typische Konfliktsituationen mit Hilfe vieler praktischer Übungen und Techniken der interkulturellen Kompetenz analysiert und aufgelöst, sodass ihr erlernt, Diversität (Vielfalt, Vielfältigkeit) in der Gesellschaft und in den Kulturen konfliktfreier und positiv zu gestalten.

Informationen zur Anmeldung

Dieser Kurs richten sich an ehrenamtliche junge Menschen. Die Fortbildung ist kostenfrei und es gibt eine Teilnahmebestätigung.

Die Anmeldung für den Kurs erfolgt direkt per E-Mail an die VHS mit Nennung der Kursnummer oder über die Internetseite der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg – Fortbildungsangebote (Benutzerkonto erforderlich)

Eine vorherige Anmeldung bei der VHS ist dringend notwendig und verbindlich.
Bei Verhinderung bitte möglichst 3 Tage vor Kursbeginn absagen (Kursnummer angeben!)