Das muss gefeiert werden: Der neue Bücherbus ist angerollt!

Das Team der Fahrbibliothek vor dem neuen Bücherbus
Bild: Philip Hartmann/Berliner Woche, 2019
Pressemitteilung Nr. 167 vom 30.04.2019

Die Fahrbibliothek Tempelhof-Schöneberg feiert ein buntes Einweihungsfest

Am Sonnabend, dem 18. Mai 2019, lädt das Team der Fahrbibliothek zu einem Einweihungsfest. Von 14:00 bis 17:00 Uhr wird das hochmoderne Medienmobil mit einem bunten Programm eingeweiht. Umsonst und für alle.

Bezirksstadträtin Jutta Kaddatz eröffnet das Fest im Hof der Fahrbibliothek in der Götzstraße 8/10/12, 12099 Berlin und löst damit eine oft gestellte Frage: Wo steht der Bücherbus eigentlich nachts?

Zauberkünstler Felix Wohlfarth unterhält das ganz junge Publikum, Musik für alle gibt es von der Lehrer-Schüler-Band CombASKA vom Askanischen Gymnasium in Tempelhof.

Rund um die mobile Bibliothek, die inzwischen mit mehr als 4.000 Medien ausgestattet ist, findet Bastel-, Schmink- und Fotospaß statt.
Literarischer Höhepunkt ist die Lesung der Buchautorin und Journalistin Hatice Akyün, die auch von ihrer besonderen Beziehung zu Bücherbussen erzählen wird.

Kontakt:

Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg
Leitung Fahrbibliothek: Burkhard Kajewicz
Götzstraße 8/10/12, 12099 Berlin ( Bus / U-Bhf Alt Tempelhof)
E-Mail an Frau Kajewicz
Telefon: (030) 902 77-2371

Presse / Öffentlichkeitsarbeit: Nadja Gragert-Klier
E-Mail an Frau Gragert-Klier
Telefon: (030) 90277-2172