Drucksache - 0501/XX  

 
 
Betreff: Info-Flyer erstellen - wohin als Obdachlose_r?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Die Fraktion GRÜNEDie Fraktion GRÜNE
Verfasser:Frau Mroß, JessicaPenk, Rainer
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
13.12.2017 
15. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin in der BVV zurückgezogen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt, gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Soziales und anderen interessierten Bezirken die Entwicklung eines gesamtstädtischen Wegweisers für Obdachlose (Flyer) zu realisieren.

Folgende Aspekte soll dieser beinhalten:

 

-          Mehrsprachigkeit / Bevorzugung von Piktogrammen / Einfache Sprache

-          Einen Stadtplan auf der Rückseite, auf dem die Hilfsangebote eingezeichnet sind

-          Wo gehe ich hin, wenn ich krank werde? (Gesundheitsangebote mit Angabe der fachlichen Schwerpunkte)

-          Wo kann ich etwas essen?

-          Wo kann ich mich tagsüber aufhalten?

-          Wo kann ich auf die Toilette gehen bzw. duschen?

-          Wo kann ich ganzjährig schlafen?

-          Wo bekomme ich frische Kleidung?

-          Wo bekomme ich Hilfe, um nicht mehr obdachlos zu sein?

 

Eine kartographische Zusammenstellung von Hilfsangeboten der Evangelischen Journalistenschule findet sich z.B. hier als Vorlage für den Flyer:

 

http://obdachlosinberlin.de/wer-kuemmert-sich/

http://obdachlosinberlin.de/krank/

 

Begründung:
 

r die Menschen, die auf der Straße leben, ist die Kenntnis über Hilfsangebote zum Überleben unabdingbar. Häufig eignen sich Obdachlose dieses Wissen, welche Einrichtungen wo welche Angebote vorhalten, erst nach einem langen Zeitraum an. Diese Informationen findet man nicht sofort im Internet. Nicht immer wird dieses Wissen geteilt; insbesondere dann nicht, wenn es sich um knappe Güter handelt (z.B. Schlafplätze).


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen