Atelierförderung

Zielgruppe

Das vom Atelierbüro des Kulturwerk der bbk berlin GmbH in Zusammenarbeit mit dem Berliner Senat und Partnern entwickelte Berliner Atelierprogramm verfügt über eine Vielzahl geförderter, mietpreis- und belegungsgebundener Ateliers und Atelierwohnungen, die über eine vom Senat berufene Auswahlkommission an Künstlerinnen und Künstler vergeben werden.

Voraussetzungen

  • Ateliers werden nach Kriterien der Professionalität und Dringlichkeit der Bewerbung vergeben.
  • Die Künstlerinnen und Künstler leben und arbeiten in Berlin.
  • Es gelten für die verschiedenen Programmteile unterschiedliche Einkommensobergrenzen.

Umfang der Förderung

Das Atelierbüro im Kulturwerk berät bei der Ateliersuche und unterstützt bei der Erhaltung bestehender Ateliers. Das Büro veröffentlicht regelmäßig Angebote geförderter Ateliers und Atelierwohnungen, aber auch von geeigneten Flächen aus dem freien Markt.

Ausschreibung und Antragsstellung

Das Atelierbüro des Kulturwerk der bbk berlin GmbH organisiert regelmäßige Ausschreibungen, nimmt Bewerbungen entgegen und organisiert die Vergabe. Neuangebote und frei werdende Räume werden laufend über das Serviceportal des Kulturwerks des bkk ausgeschrieben.

Ateliers November 2018

PDF-Dokument (985.3 kB) - Stand: 08. November 2018.

Weitere Informationen zum Atelierprogramm