Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) ist die öffentliche Zentralbibliothek des Landes Berlin mit landesbibliothekarischen Aufgaben.

Die ZLB ist eine Stiftung öffentlichen Rechts. Sie unterhält zwei große Publikumsstandorte, die Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz im Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain und die Berliner Stadtbibliothek in der Breite Straße im Bezirk Mitte. Die ZLB ist der kulturellen Vielfalt verpflichtet und übernimmt insbesondere die benutzerorientierte Informations- und Medienversorgung für den tertiären Bildungsbereich. Im Verbund der Öffentlichen Bibliotheken Berlins wirkt die ZLB die als bezirksübergreifendes Medien- und bibliothekarisches Innovationszentrum.
Als Landes- und Universalbibliothek ist sie darüber hinaus mit ihren Sammlungen der Bewahrung des kulturellen Erbes in Berlin verpflichtet und macht dieses der Öffentlichkeit zugänglich. Bei dieser Aufgabe stimmt sie sich mit Archiven und anderen Bibliotheken in Berlin ab.

https://www.zlb.de/