Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Kultureinrichtungen

Deutsche Oper
Deutsche Oper

Die Attraktivität Berlins verdankt sich nicht zuletzt der Vielfalt, Qualität und Dichte der Berliner Kultureinrichtungen. Die Theater und Tanzinstitutionen, die Stiftung Oper mit ihren vier künstlerischen Betrieben, die Orchester, Literaturhäuser und interdisziplinären Einrichtungen tragen ebenso zur nationalen und internationalen Wahrnehmung der Stadt als bedeutender Kulturstandort bei wie die Museen und Einrichtungen der bildenden Kunst, Gedenkstätten und Erinnerungsorte oder Bibliotheken und Archive .
Der Senat fördert über 70 Kultureinrichtungen institutionell. Über die Aufnahme einer solchen dauerhaften Förderung entscheidet das Abgeordnetenhaus im Rahmen der Aufstellung des Haushalts.
Der größte Teil der ehemals staatlichen Kultureinrichtungen wurde in den letzten Jahren rechtlich verselbstständigt. Die operative Verantwortung wurde so in die jeweiligen Stiftungen, GmbHs und LHO-Betriebe verlagert. Im Rahmen ihrer Steuerungsaufgabe stellt die Kulturverwaltung sicher, dass die Anforderungen für den Umgang mit öffentlichen Mitteln und die Zwecke der Förderung kontinuierlich kontrolliert werden.