Landesarchiv Berlin

Archivboxen
Regalreihe mit Aktenordnern und Archivboxen
Bild: pixabay

Das Landesarchiv Berlin, das zentrale Staatsarchiv im Land Berlin und nachgeordnete Einrichtung der Kulturverwaltung, erfasst und bewahrt hauptsächlich das in den Berliner Behörden in allen Epochen entstandene multimediale Archivgut, sowie wichtige Quellen zur Stadtgeschichte und macht sie zugänglich. Durch die Herausgabe von berlinhistorischen Publikationen sowie mit Ausstellungen und Veranstaltungen fördert es das Verständnis für die Geschichte Berlins. Es führt darüber hinaus die Stadtchronik. Das Landesarchiv hat in letzter Zeit erheblich in die Modernisierung seiner Arbeitsabläufe und Dienstleistungen investiert und die technischen Voraussetzungen für ein digitales Archiv aufgebaut. Im Jahr 2013 sind Filmdokumente des Landesarchiv Berlin in das Register des Weltdokumentenerbes ‚Memory of the World’ der UNESCO aufgenommen worden.

Landesarchiv Berlin