Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Antragscenter

Formular wird vor einer Tastatur ausgefüllt

Vor der Antragstellung sollten unbedingt die Informationsblätter zu den einzelnen Förderprogrammen gelesen und beachtet werden. Diese Informationsblätter und alle erforderlichen Unterlagen sind auf den einzelnen Seiten der Förderprogramme sowie beim jeweiligen Online-Antrag abrufbar.

Informationsblätter der Vorjahre bleiben zu Ihrer Orientierung bis zur neuen Ausschreibung online hinterlegt. Mit weiterführenden Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die in den jeweiligen Informationsblättern genannten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wartung des Antragscenters

Ab Montag den 30.05.2022 ca. 09:00 Uhr wird das Antragscenter voraussichtlich bis zum 31.05.2022 nicht erreichbar sein! In dieser Zeit können keine Anträge gestellt werden!

Sobald das System wieder verfügbar ist, werden wir Sie hier informieren! Sollte das Antragscenter innerhalb dieser Zeit wieder verfügbar sein, können wir für etwaige gestellte Anträge keine Garantie übernehmen, dass diese erfolgreich angenommen werden.

Für Antragstellende im Bereich der Spartenoffenen Förderungen die zum 01.06.2022 enden sollten, wurde die Annahmefrist auf den 03.06.2022 verlängert.

Onlinebewerbung

Tastatur und Maus

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats ermöglicht für die Mehrzahl ihrer Förderprogramme eine elektronische Bewerbung über einen Online-Antrag.

Hinweise zum Ausfüllen des Online-Antrags finden Sie in unseren FAQs

Bitte beachten Sie unbedingt die HInweise in den FAQs zu den Browserversionen, mit denen das Online-Formular genutzt werden.


Zugang zum Online-Antragsverfahren

Falls das Online-Formular zeitweise nicht zur Verfügung steht, bitte 10 Minuten warten, der Formularserver startet sich nach Problemen automatisch wieder neu.

Papierbewerbung

Papierbewerbung

Bei den folgenden Förderprogrammen ist für die Antragstellung noch eine Papierbewerbung vorgesehen. Die Informationsblätter und Vordrucke für die Antragstellung sind unter den jeweiligen Förderprogrammen hinterlegt: