Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Spezifische Fragen im Bereich Interkulturelle Projekte

Ich bin Migrantin / Migrant und plane ein künstlerisches Projekt, welches die kulturellen Traditionen und speziellen Ausdrucksformen meiner Heimat zum Thema hat. Gibt es für interkulturelle Projekte Fördergelder vom Senat?

Ja, weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Interkulturelle Projekte.

Welche künstlerischen Sparten werden gefördert und was ist ggf. von der Förderung ausgeschlossen?

Das Programm ist spartenübergreifend. Grundsätzlich ausgeschlossen sind die Förderung von Film- und Videoprojekten, Druckkostenzuschüsse sowie Ausstellungsvorhaben. Ebenso ausgeschlossen ist eine Förderung von Projekten mit überwiegend politischem oder religiösem Inhalt, vereinsinternen Jubiläen, Benefizveranstaltungen, Feiern jeglicher Art sowie von Projekten, die zu überwiegendem Teil kommerziellen Charakters sind.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Förderkriterien des Programms Interkulturelle Projekte.

Müssen alle Beteiligten Migrantinnen / Migranten sein?

Nein, lediglich die Antragstellerin / der Antragsteller sollte Migrationshintergrund haben und das Thema muss in einem interkulturellen Kontext stehen.

Kann ich mein Projekt vor der Bewerbung vorstellen und mich zur Antragstellung beraten lassen?

Ja, prinzipiell ist es möglich, Beratungsgespräche in Anspruch zu nehmen, um zu klären, ob das geplante Vorhaben überhaupt förderfähig ist.
Sie finden Ihre Ansprechparterinnen und -partner auf der Seite Interkulturelle Projekte.

Kann ich mich an der Ausschreibung mehrmals hintereinander bewerben?

Ja, das ist möglich.

Wie hoch ist die Fördersumme, die ich beantragen kann?

Details zum Förderumfang finden Sie auf der Seite Interkulturelle Projekte.

Müssen immer Eigenmittel für das Projekt vorhanden sein?

Prinzipiell ist das Vorhandensein von Eigenmitteln natürlich wünschenswert, doch ist dies kein Förderkriterium.

Was gehört zu den Antragsunterlagen und wie umfangreich müssen diese sein?

Diese Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Informationsblatt auf der Seite Interkulturelle Projekte.

Wo muss der Antrag mit den Bewerbungsunterlagen eingereicht werden?

Die Kulturverwaltung des Berliner Senats ermöglicht für die Mehrzahl ihrer Förderprogramme eine elektronische Bewerbung über einen Online-Antrag. Auch die meisten Anlagen können dem Online-Antrag hinzugefügt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Informationsblatt auf der Seite Interkulturelle Projekte.

Wann ist die nächste Ausschreibung?

Alle Ausschreibungstermine können Sie auf der Seite Antragsfristen einsehen.

Wo gibt es noch andere Fördermöglichkeiten?

Informationen zu anderen Förderangeboten der Berliner Kulturverwaltung finden Sie auf der Seite Förderprogramme.

Diverse Stiftungen unterstützen kulturelle Projekte. Ausführliche Informationen erhalten Sie im Berliner Stiftungsverzeichnis.

Ein weiteres Förderinstrument ist der Fonds Soziokultur.

Darüber hinaus ist der Kulturförderpunkt Berlin ein kostenloses Angebot für die Berliner Kulturszene und umfasst eine Website mit großer Online-Förderdatenbank und Tipps zur Antragstellung, kostenlose persönliche Orientierungsberatung und Antragscheck sowie regelmäßige Infoveranstaltungen zu aktuellen Förderthemen. Das Team des Kulturförderpunkts Berlin berät Künstlerinnen und Künstler, Kulturmanagerinnen und -manager, Vereine und Institutionen aller Sparten zu Fragen von öffentlicher und privater Förderung und hilft bei der Suche nach möglichen Drittmitteln.

Muss der Antragsteller ein Verein / eine Institution sein oder kann auch eine einzelne Künstlerin / ein einzelner Künstler den Antrag stellen?

Auch Einzelpersonen können einen Antrag stellen. Prinzipiell ist beides möglich, sofern die Förderkriterien erfüllt werden.
Sie finden Informationen zu den Fördervoraussetzungen auf der Seite Interkulturelle Projekte.

Welche Institutionen in Berlin arbeiten mit interkulturellem Ansatz?

Es gibt eine solche Vielzahl von Berliner Einrichtungen mit einem interkulturellen Ansatz, dass es unmöglich ist, alle an dieser Stelle aufzuführen.

Weiterführende Informationen zu Institutionen und Netzwerken kann man Ihnen sicherlich an folgenden Stellen geben: