Landesjugendhilfeausschuss

Aufgaben

Der Landesjugendhilfeausschuss befasst sich mit den Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe des Landes Berlin. Dazu gehören unter anderem die Arbeitsbereiche des Kinder- und Jugendschutzes, Jugenddelinquenz, Kooperation von Jugend und Schule, Kindertagesbetreuung, Jugendberufshilfe und Jugend- und Familiengerichtshilfe. Der Ausschuss trägt dem Landesjugendamt gegenüber beratenden Charakter und beschließt Handlungsempfehlungen zum Wohle der Kinder, Jugendlichen und deren Familien unserer Stadt.

Mitglieder

Der Landesjugendhilfeausschuss wird für die jeweilige Wahlperiode des Abgeordnetenhauses von Berlin gebildet. Er besteht aus 19 stimmberechtigten und den beratenden Mitgliedern und deren Stellvertreter. Vertreten sind die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, die Jugendämter der Bezirke, Abgeordnete der politischen Fraktionen der Abgeordnetenhauses, Jugend- und Familienrichter, Polizei, anerkannte Träger der freien Jugendhilfe und sonstige wichtige Organisationen, die sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen dieser Stadt einsetzen. Der Ausschuss tagt in der Regel einmal im Monat.

In der 18. Wahlperiode führen den Vorsitz:

  • Elvira Berndt (Vorsitzende)
  • Martin Hoyer (Stellvertreter)
  • Tilmann Weickmann (Stellvertreter)

Konstituierung

18. Wahlperiode

PDF-Dokument (62.1 kB) - Stand: März 2017 Bild: SenBJF

Geschäftsordnung

Geschäftsordnung des Landesjugendhilfeausschusses

PDF-Dokument

Unterausschüsse

  • Tagesbetreuung

    Ute Falk
    Tel.: (030) 90227 – 5250

  • Jugendarbeit; außerschulische Jugendbildung; Jugendsozialarbeit

    Martina Kranzin
    Tel.: (030) 90227 – 5518

  • Etatfragen

    Simone Schwuchow
    Tel.: (030) 90227 – 5332

  • Hilfen zur Erziehung und Familienpolitik

    Sabine Hartmann
    Tel.: (030) 90227 – 5321

  • Gesamtjugendhilfeplanung und neue Steuerungsmodelle

    Dr. Wiebke Rösler
    Tel.: (030) 90227 – 6261

Termine

Einladung zur Sitzung des Landesjugendhilfeausschusses (LJHA)

am Mittwoch, den 15. Februar 2017

PDF-Dokument (416.1 kB)

Protokolle der 18. Legislaturperiode 2017