Starke Eltern - Starke Kinder ®

SESK-Logo
Bild: SESK-Logo-Deutscher Kinderschutzbund

Eltern spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung ihrer Kinder. Sie wollen das Beste für ihr Kind und Ihr Kind will sie als Vorbild und Orientierung wahrnehmen. Viele Eltern wissen aber auch, dass in der Erziehung bei bestem Willen und gutem Wissen Situationen entstehen, die bei den Eltern zu großer Verunsicherung, Selbstzweifeln und Gefühlen wie Ärger, Ohnmacht und Wut führen können.
Eltern mit Kleinkindern sind mit Situationen wie schlaflosen Nächten und Trotzphasen auf Seite der Kinder konfrontiert.
Machtkämpfe zwischen Eltern und Jugendlichen mit gegenseitigen Vorwürfen, nicht eingehaltenen Regeln und Ankündigungen von Strafen sind im Pubertätsalter keine Seltenheit.

Die Erziehung- und Familienberatung des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg bietet den Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder ®“ des Deutschen Kinderschutzbundes in regelmäßigen Abständen an. Das Ziel ist, Eltern in ihrer elterlichen Rolle zu stärken, um mehr Sicherheit und Freude in der Erziehung ihrer Kinder zu bekommen.
Zusätzlich zu den allgemeinen Elternkursen bietet die Erziehungs- und Familienberatung den Elternkurs „Pubertät“ an, der an Eltern mit pubertierenden Kindern gerichtet ist, um sich mit den in der Pubertät alterspezifischen Themen gezielter auseinandersetzen zu können.

Im Rahmen des Kurses werden sowohl entwicklungspsychologische Informationen über die Pubertät vermittelt als auch ein Rahmen angeboten, in dem die Eltern die Reflexions- und Austauschmöglichkeiten mit anderen Eltern bekommen.

Ziele der Elternkurse

  • Mehr Freude im Erziehungsalltag
  • Stärkung des Selbstvertrauens von Eltern
  • Anregungen zur Lösung von Erziehungsproblemen
  • Erleichterung der Gespräche in der Familie
  • Austausch mit anderen Eltern

Zurück zur Seite der Gruppenangebote für Eltern und Kinder

Zurück zur allgemeinen Seite der Erziehungs- und Familienberatung